Welcher Hobby-Buchautor träumt nicht davon? Das eigene Manuskript wird von einer Jury als besonders wertvoll und interessant eingeschätzt. Kurze Zeit später hält der „Schreiberling“ einen Verlagsvertrag in der Hand. Wer sich den Traum von einer Karriere als Buchautor erfüllen möchte, der hat dazu bei der erstmals ausgetragenen Leipziger Autorennacht am Freitag, 30. November ab 18 Uhr die Chance. Weiterlesen