Artikel zum Schlagwort Klimastreikwoche

Demonstrationsbeobachtungen am 29. November 2019

Leipzig zwischen Konsumrausch und Klimaschutz: Black Friday trifft auf Klimastreik + Video

Foto: Michael Freitag

Für alle LeserDie einen haben seit Wochen für den heutigen „Neustart-Klimastreik“ mobilisiert, andere sind schon mal im Vorfeld traurig, dass ihnen angeblich so der Weg (mit dem Auto) ins Leipziger Zentrum versperrt wird. Ein interessantes Zusammentreffen von einer Konsumorgie namens „Black Friday“ und einer Klima-Bewegung, in welcher längst klar ist: das neue Mehr ist das Weniger in vielen Lebensbereichen. Heute geht es ab 13 Uhr aus nahezu allen Leipziger Stadtteilen zu Fuß und mit dem Rad Richtung Simsonplatz, wo sich alle Demozüge zu einem gemeinsamen vereinen und über den Ring laufen werden. Weiterlesen

Studierende denken über Lösungen für die Klimakrise nach

Gorskih: Wir unterstützen Klimastreikwoche an Hochschulen

Quelle: Die Linke Sachsen

Diese Woche findet die deutschlandweite Klimastreikwoche statt. Gründe für einen Streik gibt es genug: Die vom „Klimakabinett“ beschlossenen Maßnahmen sind mehr als unzureichend und ein Schlag ins Gesicht derjenigen, die seit Monaten auf die Straße gehen und sich bei den Klimaprotesten engagieren. Hochschulen sollen diese Woche zu Public Climate Schools werden, wo in Workshops und Vorträgen nicht nur die direkten Auswirkungen des Klimawandels behandelt werden, sondern auch eine kritische Betrachtung der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen erfolgen soll. Weiterlesen

Students For Future ruft zur bundesweiten Bestreikung des Hochschulbetriebs auf!

Foto: Michael Freitag

Students For Future Deutschland ruft in der Woche vom 25.11. – 29.11. bundesweit zum Streik auf. Statt des regulären Hochschulbetriebes wird von lokalen Students for Future Gruppen in mehr als 40 Städten eine Public Climate Schoolorganisiert, die für alle Mitglieder der Gesellschaft offen sein wird und bei der Vorlesungen, Seminare und Workshops rund um die Klimafrage stattfinden werden. Weiterlesen