Artikel zum Schlagwort LKW-Maut

Maut-Millionen wirklich zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur für Bundesfernstraßen verwenden

Foto: L-IZ.de

Die vier größten Städte Sachsens haben bislang für das erste Halbjahr 2019 insgesamt rund 1,5 Millionen Euro aus der Lkw-Maut bekommen. Auf Dresden entfielen 519.228,60 Euro, auf Leipzig 380.272,19 Euro, auf Chemnitz 379.769,30 Euro und auf Zwickau 245.112,62 Euro. Dies geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage des sächsischen FDP-Bundestagsabgeordneten Torsten Herbst hervor. Weiterlesen

Mauterhöhung gilt ab 2019 auch für kommunale Müllfahrzeuge

Maut für Leipzigs Sammelfahrzeuge wird den Abfall für die Bürger noch teurer machen

Foto: Matthias Weidemann

Für alle LeserWenn alles so bleibt, wie es der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann (Die Linke) auf seine Bundestagsanfrage hin erfuhr, dann zahlen die Leipziger ab 2019 auch noch die Maut für Bundesstraßen und Autobahnen – selbst dann, wenn sie selbst überhaupt nicht drauf fahren. Denn dann muss auch für Leipzigs Müllautos Maut bezahlt werden. Und das wird deftig auf die Müllgebühren aufgeschlagen. Weiterlesen