Artikel zum Schlagwort Landesentwicklung

DGB Sachsen will Nachbesserungen am Strukturfördergesetz

Foto: DGB Sachsen

Der DGB Sachsen erklärt zu dem von der Bundesregierung am Mittwoch verabschiedeten Strukturfördergesetz: „Das neue Gesetz ist ein wichtiger Schritt, um den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung umzusetzen. Doch es bleibt hinter den Erwartungen des Deutschen Gewerkschaftsbunds Sachsen zurück“, sagte die stellvertretende Vorsitzende des DGB Sachsen, Anne Neuendorf, in Dresden. Weiterlesen

Verlässliche Basis für Strukturentwicklung in den sächsischen Kohlerevieren

Ministerpräsident begrüßt Gesetzentwurf des Bundes: „Harte Verhandlungen haben sich am Ende ausgezahlt“

Foto: L-IZ.de

Ministerpräsident Michael Kretschmer hat den Beschluss des Bundeskabinetts zur Strukturentwicklung der Kohleregionen begrüßt. „Die langwierigen und harten Verhandlungen mit dem Bund haben sich am Ende ausgezahlt. Wir konnten wichtige Punkte im Gesetzentwurf verankern und haben jetzt deutlich mehr Planungs- und Rechtssicherheit für die Strukturentwicklung in der Lausitz und im Mitteldeutschen Revier“, sagte Kretschmer am Mittwoch. Weiterlesen

Wirtschaftsminister begrüßt Beschluss zum Entwurf des Strukturstärkungsgesetzes Kohleregionen

Foto: Ralf Julke

Wirtschaftsminister Martin Dulig begrüßt den gestrigen Beschluss des Bundeskabinetts zum Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen: „Auf dieses Signal der Bundesregierung haben wir lange gewartet. Der Beschluss ist wichtig und richtig für die Menschen in den vom Strukturwandel betroffenen Regionen in der Lausitz und im Mitteldeutschen Revier." Weiterlesen

Freistaat stellt insgesamt 6,4 Millionen Euro bereit

Ideenwettbewerb zur Förderung des Strukturwandels startet

Foto: Pawel Sosnowski

Start für einen großen Ideenwettbewerb: Zur Förderung des Strukturwandels in den Braunkohlerevieren richtet der Freistaat „Sächsische Mitmach-Fonds“ ein. Damit werden in diesem und dem kommenden Jahr in den Regionen Ideenwettbewerbe initiiert, aus denen dann konkrete und identitätsstiftende Projekte entstehen sollen. Weiterlesen