Artikel zum Schlagwort Leipzig International School

Leipzig International School verändert Rechtsform von e.V. zu gGmbH/Stiftung Leipzig International School

Foto: Leipzig International School

Am 6. Dezember 2017 wurde die Rechtsform der Leipzig International School von einem eingetragenen Verein in eine gemeinnützige GmbH überführt, deren Anteile von einer gemeinnützigen Stiftung gehalten werden. Mit einer gemeinnützigen Stiftung handelt es sich um eine Rechtsform, die – überwacht von der staatlichen Stiftungsaufsicht – das künftige Fortbestehen der Schule gewährleistet. Die Stiftungsaufsicht trägt dafür Sorge, dass die Stiftung ausschließlich im Sinne ihrer satzungsmäßigen Zwecke, von denen der wichtigste die Führung und die Förderung der Leipzig International School ist, geleitet wird. Weiterlesen