29.3°СLeipzig

Pilzberatung

- Anzeige -
Pilze. Foto: Alexander Böhm

Pilzberatung in Leipzig ist jetzt ganzjährig möglich

Die öffentlichen Pilzberatungen können nach telefonischer Vorabsprache ab sofort ganzjährig in Anspruch genommen werden. Das Angebot richtet sich an alle Pilzfreunde und insbesondere an Pilzsucher, die sich zu ihren eigenen Funden erkundigen möchten.

Pilze. Foto: Alexander Böhm

Pilzberatung mit Experten im Umweltinformationszentrum möglich

In Kürze bietet das Umweltinformationszentrum (UiZ, Prager Str. 118-136) kostenfreie Pilzberatungen an. An den Montagen, 12., 19. und 26. Oktober, stehen in der Zeit von 15 bis 17 Uhr Experten zur Verfügung. Eine telefonische Anmeldung unter Rufnummer (0341) 123-6711 wird dringend empfohlen. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Seite www.leipzig.de/uiz.

Pilze. Foto: Alexander Böhm

Am 7. Oktober Pilzberatung mit heimischen Anschauungspilzen

Zur Pilzsaison 2019 bietet das Umweltinformationszentrum zusätzlich zur Beratung im Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt am Montag, 7. Oktober, von 15 bis 17 Uhr, eine kostenlose Pilzberatung durch eine Expertin an. Das Angebot mit heimischen Anschauungspilzen richtet sich an alle Pilzfreunde und insbesondere an Pilzsucher, die sich zu ihren eigenen Funden erkundigen möchten.

Im Reich der Biologie. Foto: L-IZ.de

Am 16. September Pilzberatung mit heimischen Anschauungspilzen

Zur Pilzsaison 2019 bietet das Umweltinformationszentrum zusätzlich zur Beratung im Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt am Montag, 16. September, von 15 bis 17 Uhr, eine kostenlose Pilzberatung durch eine Expertin an. Das Angebot mit heimischen Anschauungspilzen richtet sich an alle Pilzfreunde und insbesondere an Pilzsucher, die sich zu ihren eigenen Funden erkundigen möchten.

Pilze. Foto: Alexander Böhm

Ab 6. Mai wieder Pilzberatung im Veterinäramt

Vom 6. Mai bis 14. November werden im Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt wieder kostenfrei Pilzberatungen angeboten. Immer montags von 16 bis 18:30 Uhr und donnerstags von 16 bis 17 Uhr (ab 5. September bis 17:30 Uhr) stehen die durch die Stadt Leipzig vertraglich gebundenen Pilzberater im Raum 011 „Am Röschenhof“ in der Theodor-Heuss-Str. 43 für Fragen zur Verfügung.

- Anzeige -
Scroll Up