Artikel zum Schlagwort Recht auf Stadt

Mieten, Kaufen und Leben in Leipzig

Leserbrief „Nachgedacht“ zu: Leipzig für Alle? Eine Demonstrations-Doku vom 20. April 2018 + Antwort d. Redaktion

Foto: L-IZ.de

Von Paul: Dieselben Leute, die für unbeschränkten Zuzug aus aller Welt sind, was zusätzlichen Druck auf den Wohnungsmarkt bringt, stellen jetzt fest, dass wir beim Thema Mieten in Richtung westdeutsche Großstädte steuern und demonstrieren dagegen. Menschen, die in Bezug auf Flüchtlinge nicht die Zustände wie im Westen wollen und demonstrieren, werden hier als Nazis beschimpft. Beides zielt doch aber auf den Erhalt des Ist-Zustandes?!? Eigenartig! Doppelmoral? Weiterlesen

Mieten, Kaufen und Leben in Leipzig

Leipzig für Alle? Eine Demonstrations-Doku vom 20. April 2018 – Video, Audio, Bildergalerie

Foto: L-IZ.de

Für alle Leser8.000 waren es auf der Demonstration „Leipzig für Alle“ – natürlich nicht. Noch nicht, wenn in Leipzig angesichts der verbliebenen rund zwei Prozent Wohnungsleerstand nicht nachhaltig umgesteuert wird. Runde 1.000 kamen am 20. April ab 16 Uhr bei der ersten Demo, um ihrem Unmut über eine inganggesetzte Spekulations- und Mietschraube in Leipzig Luft zu verschaffen. Denn aus anfänglichen Geschichten um Entmietungsversuche im Jahre 2011 – ja, schon sehr lange her – ist ein System geworden, was vor allem junge und ältere Menschen in Leipzig ganz systematisch an die Wand drückt. Wenn diese dann in der eigenen Weiterlesen

Recht auf Stadt - Forum

Gegen steigende Mieten und für eine solidarische Stadt: Das vierte bundesweites Treffen von Recht-auf-Stadt-Aktivist_innen im Leipziger Osten

Foto: Michael Freitag

Am Wochenende vom 20.-22. April 2018 findet das 4. bundesweite Treffen von Recht-auf-Stadt Aktivist_innen statt. Diesmal zum ersten Mal im Leipzig – ein Ort, der nicht ohne Grund gewählt ist, denn die Frage wem die Stadt gehört, wird in kaum einer anderen Stadt gerade so brisant wie hier. Aktivist_innen aus verschiedenen Städten kommen zusammen und tauschen sich über Strategien, aktuelle Projekte und Zukunftsperspektiven aus. Weiterlesen