Am 31. Oktober feiern viele Banken und Sparkassen wieder den sogenannten Weltspartag oder sogar eine ganze Weltsparwoche. Dem Kunden sollen die Vorteile des Sparens nahegebracht werden, die Institute locken mit Prämien und Belohnungen. Oft bekommen Eltern oder Großeltern dann Produkte angeboten, die angeblich maßgeschneidert für den Bedarf der Kinder oder Enkelkinder sind. Doch viele Finanzprodukte sind teuer und ungeeignet. Im kostenlosen Online-Vortrag erhalten Verbraucher unabhängigen Rat dazu, welche Sparmöglichkeiten zu ihnen passen und wie sie die Angebote der Finanzindustrie beurteilen können. Weiterlesen