Artikel zum Schlagwort Stadtteilgespräche

Die Königsebene war in diesem Fall die falsche

Connewitzer Akteure sagen ihre Teilnahme am Stadtteilgespräch des OBM ab + Update

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserMan kann ein wichtiges Anliegen auch durch pure Ignoranz scheitern lassen. Das ist Leipzigs Stadtspitze einmal mehr gelungen. Nachdem es in Connewitz zu mehreren Konfrontationen zwischen Demonstranten und Polizei gekommen war, hatte der Stadtrat intensiv über andere Kommunikationsangebote im Ortsteil debattiert. Ein Stadtteilgespräch wäre ein Anfang. Aber der ist nach einer durchaus seltsamen Einladung des OBM am heutigen 29. September erst einmal gescheitert. Weiterlesen

Dirk Panter lädt Leipziger zu Stadtteilgesprächen ein

Dirk Panter, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Foto: Götz Schleser

Der Leipziger Landtagsabgeordnete und SPD-Fraktionsvorsitzende, Dirk Panter, lädt in den nächsten Wochen Bürgerinnen und Bürger zum Austausch über seine politische Arbeit ein. Dabei möchte er sowohl eine Bilanz der letzten Jahre ziehen, als auch seine Ziele für die kommende Wahlperiode vorstellen. In Stadtteilgesprächen wird er dafür an vier Plätzen seines Wahlkreises (Leipzig-Mitte und Reudnitz Thonberg) vor Ort sein. Weiterlesen