Artikel zum Schlagwort Technologie

Martin Dulig: „Sachsen ist auf dem Weg in die Vollbeschäftigung“

„Sächsischer Technologiebericht 2018“: Sachsen steht an der Spitze der neuen Länder

Foto: Götz Schleser

Sachsens Wirtschaftsministerium hat heute den „Sächsischen Technologiebericht 2018“ im Kabinett vorgestellt. Er erscheint nach 2009, 2012 und 2015 bereits zum vierten Mal. Der Bericht beleuchtet die Entwicklungspotenziale und Rahmenbedingungen im Freistaat sowie die Besonderheiten des Standorts und die Position Sachsens im nationalen und internationalen Kontext. Weiterlesen

Am Bedarf der Unternehmen vorbeijustiert

Sachsens Wirtschaftsförderung verschwindet im Bürokratie-Dschungel

Foto: DiG/trialon

Für alle LeserSachsen hat sich zwar immer bemüht, möglichst alle EU-Förderprogramme auch in Anspruch nehmen zu können, aber in der Umsetzung haben sich die sächsischen Verwalter wieder als Kontrollettis bewiesen. Diesmal traf es nicht die Kommunen, sondern die Unternehmen in Sachsen, die nur zu gern EU-Förderung in Anspruch genommen hätten. Aber viele sind an der Genehmigungsbürokratie gescheitert. Die VSW kritisierte das am Montag, 2. April, sogar sehr sanft. Weiterlesen

Eine kluge These, aber leider nicht ganz stimmig

Wie die Schießpulvertechnologie den Europäern half, die Welt zu unterjochen

Foto: Ralf Julke

Der Titel klingt spannend, die Frage überzeugend. Denn wer sich die Weltgeschichte anschaut, der wundert sich ja tatsächlich: Warum haben ausgerechnet die Europäer mit ihren winzigen Staaten ein halbes Jahrtausend lang die Welt kolonialisiert und teils viel reichere und kulturvolle Länder erobert und beherrscht? Steckt dahinter vielleicht ein Gesetz? Dutzende Wissenschaftler haben sich darüber schon den Kopf zerbrochen. Weiterlesen