Artikel zum Schlagwort BTZ

BT-Trauma: Einmaliges Angebot zur Bewältigung von Traumata im Arbeitsprozess

Foto: Arsgera, Thinkstockphotos

„Die Nachrichten über traumatische Erfahrungen am Arbeitsplatz haben in der letzten Zeit zugenommen. Seien es die Polizisten und Bundeswehrangehörigen bei ihren Einsätzen, Zugbegleiter, die Verkäuferin im Laden, der Busfahrer oder Rettungskräfte, die während ihrer Arbeitszeit Opfer verbaler, physischer oder erlebter Gewalt werden. Die Folge sind psychische Beeinträchtigungen, die zu langen Arbeitsausfällen oder dem Wechsel des Arbeitsplatzes führen.“ Weiterlesen

Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer in Borsdorf nimmt nach Bedrohungslage wieder den Betrieb auf

© www.foto-zentrum-leipzig.de

500 Auszubildende, Schüler, Ausbilder und Mitarbeiter wurden heute durch eine Anschlagsdrohung in Angst und Schrecken versetzt. „Gerade für unsere Schüler und Azubis war diese erste Erfahrung mit angedrohter Gewalt schockierend“, sagte Claus Gröhn, Präsident der Handwerkskammer zu Leipzig. „Die Handwerker der Stadt Leipzig und der Landkreise Leipzig und Nordsachsen empfinden Wut und Abscheu angesichts dieses Angriffs auf unser Bildungs- und Technologiezentrums“. Weiterlesen