2.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Dienstag, 19. Januar 2021

Thema

Chronik LE

Neue Ausgabe der „Leipziger Zustände“ erschienen

Das Dokumentationsprojekt chronik.LE des Engagierte Wissenschaft e.V. liefert in der mittlerweile siebten Ausgabe der Broschüre „Leipziger Zustände“ u.a. ein umfassendes Bild der jüngsten Corona-Proteste und legt damit einen Schwerpunkt auf die Analyse dieser heterogenen Bewegung.

chronik.LE wirft mit neuer Publikation einen Blick auf die „Geithainer Zustände“

Das Dokumentationsprojekt chronik.LE hat im Vorfeld der Kommunalwahlen eine Informationsbroschüre mit dem Titel "Geithainer Zustände 2019" veröffentlicht. Schwerpunkt der 24-seitigen Broschüre ist die "Freie Liste für Geithain" die sich bei der Wahl um Mandate im Stadtrat von Geithain (Landkreis Leipzig) bewirbt.

Leipzigs AfD will der Chronik „Leipziger Zustände“ die Förderung entziehen lassen

Mit Kritik ihrer politischen Rolle kann die "Alternative für Deutschland" (AfD) nicht wirklich umgehen. Das macht jetzt mal wieder die Leipziger AfD-Fraktion deutlich, indem sie in einer Stadtratsanfrage die "Förderung der Jahreszeitschrift 'Leipziger Zustände' seitens der Stadt Leipzig" hinterfragt. Schon 2014 hat sich die rechtslastige Partei von dieser Jahreschronik zu Unrecht aufs Korn genommen gefühlt.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -