2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Leipziger Norden

Interreligiöses Abendessen für den Leipziger Norden

Die Initiative Weltoffenes Gohlis und Religionsgemeinschaften im Leipziger Norden laden jeden und jede am Mittwoch, den 18. April herzlich zu einem besonderen, gemeinsamen Abendessen ein.

„Forum Nordraum“ zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept und zu Entwicklungen im Norden Leipzigs

Die Stadt Leipzig lädt zum „Forum Nordraum“ am 23. November 2017, von 17 bis 19 Uhr in den Neuen Saal im Gebäude der Bibliothek Wiederitzsch (Zur Schule 10a) ein. An diesem Abend wird die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes Leipzig 2030 (INSEK) vorgestellt und über die wichtigsten Maßnahmen zur Entwicklung des Nordraumes informiert. Zu den Teilnehmern gehören u. a. Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht und Stefan Heinig, stellvertretender Leiter des Stadtplanungsamtes. Der Veranstaltungsort ist mit der Straßenbahnlinie 16 (Haltestelle Wiederitzsch Mitte) bzw. mit der Buslinie 87 (Haltestelle Wiederitzsch, Bürgeramt) erreichbar. Der Neue Saal ist barrierefrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einlass ist ab 16:45 Uhr.

Sparkasse Leipzig unterstützt mit 38.200 Euro gemeinnützige Projekte im Leipziger Norden

Vertreterinnen und Vertreter von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen aus dem Leipziger Norden freuten sich über Spenden der Sparkasse Leipzig in Höhe von insgesamt 38.200 Euro. Die Spendenschecks über Einzelbeträge von 2.000 bis 4.500 Euro übergab Peter Stark, Vertriebsdirektor der Sparkasse Leipzig. Die ausgewählten Einrichtungen erhielten das Geld zur Unterstützung ihrer gemeinnützigen Arbeit. Die Spenden stammen aus dem Erlös, den die Sparkasse Leipzig mit dem Verkauf von Losen für das PS-Lotterie-Sparen im ersten Halbjahr 2017 erzielt hat.

Am 1. November: Sprechstunde von Holger Mann und Lokalpolitikern im Lebens L.u.S.T.

Am kommenden Dienstag, dem 1. November, lädt der Landtagsabgeordnete Holger Mann (SPD) ab 09:30 Uhr zur offenen Bürger_innensprechstunde in den ökumenischen Treff Lebens L.u.S.T (Georg-Schumann-Straße 326) ein. Als Gesprächspartner ebenfalls vor Ort sind der seniorenpolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion sowie stellvertretende Seniorenbeirats-vorsitzende Claus Müller und der Leipzig SPD AG 60plus Vorsitzende Bernd Bonneß.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -