Artikel zum Schlagwort Vodafone

Technik, Vertrag und Co.: Worauf Nutzer jetzt achten sollten

Volldigitalisierung: Das Ende für analoges Kabelfernsehen und -radio

Foto: Ralf Julke

Analoges Kabelfernsehen und -radio wird in Sachsen nach und nach abgeschaltet und kann dann nicht mehr genutzt werden. Die Umstellung erfolgt für Vodafone-Kunden bereits am 1. und 2. August in Leipzig und Umgebung. Zum 15. August wird dann auch in Dresden umgestellt, im September in Chemnitz. Andere Anbieter werden sicher bald nachziehen. Eine Vertragsänderung ist in der Regel nicht notwendig, da es sich hier um eine technische Umstellung handelt. Weiterlesen