2.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Anlässlich des „Welt-AIDS Tages“: Komödie „Seitenwechsel“ feiert Premiere

Mehr zum Thema

Mehr

    Anlässlich des "Welt-AIDS Tages" 2015 liegt eine neue Komödie von Luise Wilsdorf vor. Unter dem Titel: "Seitenwechsel" arbeiten die "Homo-Erotische-Union" und das "Leipziger Seniorentheater Prima" gemeinsam an der Aufführung. Immer wieder ist in den Theaterstücken von Luise Wilsdorf von der Liebe die Rede und von der Akzeptanz und Toleranz anderer Lebensmodelle. Gemeinsam mit den beiden Theatergruppen wird Luise Wilsdorf (die auch Regie führt) nicht müde zu sagen: Liebe ist moralisch.

    Mit ihrer Arbeit stärkt sie nicht nur die ADIS-Hilfe, sondern sie gibt auch jenen immer wieder Stimme, die sich vielleicht vor der Liebe, der eigenen Sexualität, oder vor dem Leben ängstigen und fürchten. Da wären zum Beispiel: Fabian, Oberfeldwebel, Hubert, Lehrer, Uwe, Pressesprecher, Wolf, Soziologiestudent leben in einer WG. Sie kommen im Wesentlich gut miteinander aus. Der „Neuzugang“ Lutz, Auszubildender in einer Apotheke, wird ebenfalls freundlich aufgenommen. Allerdings haben sie die unterschiedlichsten Erfahrungen und Anschauungen von Partnerbeziehungen.

    Im Haus nehmen die Mieterinnen, die feine Frau von Walhof, die lebenslustige Frau Voll, die ein Auge auf Huberts Onkel geworfen hat, die gutmütige Frau Weniger und Frau Wilke, die stets ihre Nase in anderer Leute Angelegenheit steckt, regen Anteil am Geschehen in der WG. Von Tratsch, Neugier bis hin zu nachbarschaftlicher Hilfsbereitschaft ist alles dabei. Ein ganz normales Leben eben, wie es allerorts vorkommt. UND DOCH IST ALLES GANZ ANDERS…

    Premiere: 29.11.2015, 19:30 Uhr / Neues Schauspiel, Lützner Str.29

    Veranstaltungen / Aktionen zum Welt-Aids-Tag 2015

    • 28.11. – Nachtaktionen der Multis (Präventionsprojekt der Leipziger Aidshilfe)
    • 30.11., 17;00 Uhr— Friedensgebet in der Nikolaikirche
    • 01.12. – Nachtaktionen der PoppPiraten (Präventionsprojekt der Leipziger Aidshilfe)
    • 08.12., 19:00 Uhr – „The 24th Day“ (Spielfilm, USA 2004), gegen 20:30 Uhr Filmdiskussion mit den PoppPiraten, Cinmathque (naTo), Karl-Liebknecht-Str. 46

     

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ