17.8°СLeipzig

Mobilität

- Anzeige -
Neubau der Haltestelle Wilhelm-Liebknecht-Platz. Foto: Ralf Julke

Baustelle Wilhelm-Liebknecht-Platz: Ab 1. August fahren hier wieder die Linien 9 und 16

Es ist ein Nadelöhr, dieser Wilhelm-Liebknecht-Platz. Seit dem Frühjahr wird er von den LVB umgebaut. Als erstes Teilstück wird jetzt die Gleiskurve fertig, mit der Straßenbahnen Richtung Berliner Straße fahren können. Das ermöglicht ab dem 1. August, dass hier zumindest zwei Linien wieder fahren können – die Linie 9 und die Linie 16. Mit der […]

Wirkten an der Entwicklung der HPC-Ladesäule mit: Adam Fiedler (Leipziger Stadtwerke), Viktor Wolff (Taubert Consulting), Benjamin Stollberg (Leipziger Stadtwerke), Martin Leutelt (HTWK Leipzig) und Prof. Andreas Pretschner (HTWK Leipzig). Foto: Bertram Bölkow / Leipziger Stadtwerke

Erfolgreiche Forschungspartnerschaft: HTWK Leipzig schafft mit Siemens und den Leipziger Stadtwerken neue Schnellladestation am Paunsdorf Center

Seit Anfang Juli 2022 steht am Leipziger Paunsdorf Center eine neue Ladestation für Elektroautos, die dank einer neuen Technologie besonders schnell lädt. Von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) beauftragt und wissenschaftlich betreut, baute Siemens die Schnellladestation am Standort Böhlitz-Ehrenberg. Daraufhin konnten die Leipziger Stadtwerke die Ladesäule am Parkplatz des Paunsdorf […]

Hinweise zu Problemen für Fußgänger rund um den Hauptbahnhof. Karte: Stadt Leipzig

Stolperfallen und fehlende Querungen: Leipziger meldeten über 2.000 Hinweise zu Schwachstellen im Fußverkehr

Kaputtes Pflaster, schiefe Gehwegplatten, hohe Bordsteine, Verkehrsschilder und Lampenmasten im Weg – bei vielen Leipziger Fußwegen kann von Barrierefreiheit keine Rede sein. Und da ist noch nicht einmal von falsch parkenden Autos, unbeschilderten Baustellen und zugeparkten Kreuzungen die Rede, nur vom baulichen Zustand. Gut 2.000 Hinweise zu Schwachstellen im Fußverkehrsnetz sind zwischen dem 1. Juni […]

Fahrradstraßen-Signet - hier in der Härtelstraße. Foto: Ralf Julke

SPD-Anfrage zu Fahrradstraßen und Fahrradzone: Nicht möglich, nicht möglich, nicht möglich …

Man kann alt und müde werden bei so einem Thema. „Im Februar 2021 hatte die SPD-Fraktion zur Umsetzung des Ratsbeschlusses aus 2012 hinsichtlich der Prüfung von 26 potenziellen Fahrradstraßen eine Anfrage im Rat gestellt. Die Verwaltung hatte daraufhin einen ausführlichen Prüfbericht zur Anordnung von Fahrradstraßen erstellt“, schrieb die SPD-Fraktion in ihrer jüngsten Anfrage zum Thema. […]

Fußweg in der Gustav-Freytag-Straße. Foto: Ralf Julke

Start in der Gustav-Freytag-Straße: Leipzig startet mit der automatisierten Zählung von Fußgängern

Nach den Kraftfahrzeugen und den Radfahrern zählt Leipzigs Verkehrs- und Tiefbauamt künftig auch die Fußgänger in der Stadt. Noch in dieser Woche beginnt der Test dazu in einer Straße, wo die Fußgänger tatsächlich überschaubar sind – in der Gustav-Freytag-Straße. Zukünftig soll es auch dauerhafte Zählstellen im Stadtgebiet geben. Fußgängerinnen und Fußgänger in Leipzig sollen künftig […]

Ute Köhler-Siegel spricht zum SPD-Antrag zu den Fahrradübungsplätzen. Foto: Videostream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ

Der Stadtrat tagte: Leipzig braucht dringend mehr Fahrradübungsplätze + Video

Es geht auch kurz und schnell im Stadtrat und Oberbürgermeister Burkhard Jung muss den Redner/-innen nicht den Saft abdrehen, weil sie ihre Maximalredezeit von 5 Minuten überschritten haben. Manchmal wird auch gar nicht mehr diskutiert, weil allen im Raum klar ist, dass der Antrag vollauf berechtigt ist. So wie am 13. Juli der SPD-Antrag „Mangelhafte […]

Lastenrad-Challenge. Foto: ADFC Leipzig

Das Zeitalter der Lastenräder in Leipzig hat begonnen: Fehlende Förderprogramme, ein 5-Monate-Lastenradverleih und eine Lastenrad-Challenge

Lastenräder liegen im Trend. Das zeigen die jährlich veröffentlichten Marktdaten des Zweirad-Industrie-Verbandes. So wurden im Jahr 2021 in Deutschland 167.000 Lastenräder verkauft. Das Rekordwachstum von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verdeutlicht das Potenzial von Transporträdern für den städtischen Verkehr. Als Alternative zum Auto könnten Stadtzentren zukünftig von der CO₂- und Lärmreduktion profitieren. Die seit […]

Die Westseite des Hauptbahnhofs. Foto: Sabine Eicker

Beschluss von 2014 im Dornröschenschlaf: Wo bleibt die Fahrradgarage am Hauptbahnhof?

Seit 2014 hat Leipzig einen Stadtratsbeschluss, der darauf drängt, am Hauptbahnhof mehr und sichere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zu schaffen. Doch nichts passiert. Erste Gespräche mit der Bahn sind im Sand verlaufen. Nicht mal eine Idee gibt es, wo so eine Fahrradgarage entstehen könnte. Nun haken die Grünen nach und beantragen genau das. Alles auf Anfang. […]

Abellio-Zug im Leipziger Gleisnetz. Foto: Marko Hofmann

9-Euro-Ticket: Auch Abellio meldet für Juni stark gestiegene Fahrgastzahlen

Gerade im Regionalverkehr zeigt das seit Juni erhältliche 9-Euro-Ticket, woran es im deutschen Nahverkehr seit Jahren fehlte: an wirklich preiswerten Angeboten in Zügen des Nahverkehrs. Millionen haben die Gelegenheit genutzt, sich auf den Weg zu machen. Und so hat das 9-Euro-Ticket im Juni auch deutlich mehr Menschen in der Region dazu bewegt, die Züge von […]

Straßenbahn in der Goethestraße. Foto: Ralf Julke

Ökolöwe zum 365-Euro-Ticket: Die erste Stufe klingt durchaus bezahlbar

Natürlich ist ein 365-Euro-Ticket bezahlbar. Auch in Leipzig. Das bestätigt sogar eine Stellungnahme der Stadtverwaltung zu einem gemeinsamen Antrag der Fraktionen von SPD, Grünen und Linken im Leipziger Stadtrat. Auch wenn die Aussage des Verkehrs- und Tiefbauamts (VTA) natürlich zuerst sehr abwehrend klingt: Das wird ja noch mehr Geld kosten! Aber es ist bezahlbar, kontert […]

Fahrradfreundlich – zukunftsorientierte Mobilitätsansätze

Jahrzehntelang wurden die Städte auf den Autoverkehr zugeschnitten. Nun wird überall in der Welt ein Umdenken gefordert. Die Bedingungen für Radfahrer sollen sich deutlich verbessern. Es gibt eine ganz Menge Gründe, die letztlich dafürsprechen. Indessen beginnt die Suche nach entsprechenden Ideen, um die Städte endlich fahrradfreundlich zu gestalten. Die Coronapandemie hat einiges aufgedeckt. Allen voran, […]

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Scroll Up