Artikel vom Samstag, 11. Februar 2012

Surreale Groteske: Georg Kaisers „Von morgens bis mitternachts“ im Centraltheater

Georg Kaiser prägte das Stationendrama wie kein Zweiter. Die meisten seiner 60 Stücke sind längst in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht. Denn viele Texte des Expressionisten, der 1945 im Schweizer Exil starb, sind heute aktueller denn je. Centraltheater-Debütantin Christiane Pohle wagte sich an sein 1920 verfilmtes Frühwerk "Von morgens bis mitternachts" von 1912. Mit Erfolg.
Weiterlesen

ACTA-Demo in Leipzig: 2.000 Menschen demonstrieren friedlich bei klirrender Kälte

Deutschland schiebt die Unterzeichnung des umstrittenen ACTA-Vertragswerks zur Durchsetzung von Urheberrechten vorerst auf, vermeldete am 10. Februar die "Tagesschau". Am heutigen 11. Februar demonstrierten Zehntausende trotz klirrender Kälte bundesweit. Auch in Leipzig fanden sich 2.000 Leute laut Polizeiangaben und im Durchlauf fast 4.000 laut Veranstalter zum Internationalen Aktionstag zusammen.
Weiterlesen

Rassismus vor der Disco: Betroffene klagen gegen diskriminierende Einlasskontrollen

8. Oktober 2011, am Einlass einer Leipziger Diskothek: Drei junge Männer möchten hier die Nacht zum Tag machen. Doch schon an der Tür ist für sie Endstation. "Wir kennen euch nicht", raunzte sie ein Türsteher in unfreudlichem Ton an. "Heute ist nur für Stammgäste." Wirklich? Kurz danach versuchen drei andere Männer ihr Glück. Sie werden eingelassen - trotz des Hinweises, sie seien das erste Mal zu Gast. Der Unterschied: ihre Hautfarbe. Weiterlesen

Hatten das Gefühl zu Hause zu sein: Ali Fahdil Nsaif und Amr Elspakhy über ihre Teilnahme am Internationalen Trainerkurs in Leipzig

Seit 1964 werden in Leipzig Trainer aus vielen Ländern ausgebildet. Was an der DHfK begann, findet nun an der sportwissenschaftlichen Fakultät der Uni seine Fortsetzung. L-IZ sprach mit den Basketballern Amr Elspakhy aus Ägypten und Ali Fahdil Nsaif aus dem Irak über ihre Erfahrungen und Eindrücke beim jüngst beendeten Internationalen Trainerkurs. Weiterlesen

Linken-Politiker Külow: Nur mit einem Staatsbetrieb kann Sachsen seiner Verantwortung für Schlösser und Burgen gerecht werden

Als eine Perle aus Sachsens Krone bewirbt der zuständige Staatsbetrieb Schloss Weesenstein in der Sächsischen Schweiz. Dieser Perle kommt nun die schützende Fassung Staatsbetrieb abhanden. Die Umwandlung in eine gemeinnützige GmbH zum Jahresbeginn 2013 nennt Linken-Kulturexperte Dr. Volker Külow "Privatisierung". Ein L-IZ-Interview. Weiterlesen

Preis der Leipziger Buchmesse 2012: Nominierungen stehen fest – und Belletristik bleibt wohl Geschmackssache

Am Donnerstag, 9. Februar, verkündete die Leipziger Buchmesse die Nominierungen für den diesjährigen "Preis der Leipziger Buchmesse". Und wer darauf gewartet hatte, jetzt würden die faszinierendsten Leseerlebnisse des vergangenen Jahres auftauchen, der wurde enttäuscht. Drei der nominierten Titel im Bereich Belletristik waren noch gar nicht auf dem Markt. Weiterlesen

Topf & Quirl: Chic und einfacher, als gedacht – Haselnuss-Macarons

Die französische Küche hat bereits viele Klassiker geprägt: Ob nun Quiche Lorraine, Mousse au Chocolate oder Ente à l'Orange- zahlreiche Rezepte haben es schon in die Kochbücher geschafft. Eine Süßigkeit, die jetzt gerade an Beliebtheit gewinnt, sind die Macarons; zarte Mandelbaisers, die außen fein knusprig und innen saftig weich sind und mit einer leckeren Creme gefüllt werden. Weiterlesen

Fotoshooting mit Franz und Henrik: Elfjährige Thomaner sollen fliegende Botschafter für Leipzig werden

Am Donnerstag, 9. Februar, haben die Thomaner Franz und Henrik einmal nicht das Singen geübt, sondern das Fliegen. Oder vielleicht doch zu beidem? Denn die beiden Jungen sollten an diesem Tag ihr Modeltalent unter Beweis stellen. Der Leipziger Starfotograf Olaf Martens wollte in der Thomasschule die authentische Mimik der beiden Elfjährigen beim Singen einfangen. Weiterlesen

LVB-Aufsichtsrat: Jens Herrmann zum neuen Stellvertreter des Vorsitzenden gewählt

Der Aufsichtsrat der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH hat auf seiner Sitzung am Donnerstag, 9. Februar, nicht nur beschlossen, die Pensionszahlungen für den ehemaligen LVB-Geschäftsführer Wilhelm Georg Hanss zu vierteln. Sie hat auch einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Nachfolger des am 30. Januar zurückgetretenen Manfred Tigges wurde der 45-jährige Jens Herrmann. Weiterlesen

Lauter linke Gewalt: Eine kleine NPD-Anfrage und die zuvorkommende Auskunft eines sächsischen Innenministers

Klaus Bartl (Die Linke) ist aufgeregt. Eine Antwort von Innenminister Markus Ulbig (CDU) auf eine Kleine Anfrage bringt ihn auf die Palme. Die Antwort stammt vom 6. Februar. Eigentlich ist sie nichts Besonderes. Es ist die Antwort auf die Anfrage Nummer 739 des Abgeordneten Andreas Storr. Inzwischen hat Storr schon wieder fünf weitere Anfragen gestellt. Weiterlesen

Schwarwels Fenster zur Welt: Aktennotiz

Aus den Notizen eines Anwalts, 10. Februar 2012: Mit den bereits vorbereiteten Abmahnungen bezüglich der oben genannten 486.322 Personen sowie der 425 Internetprovider ist bitte noch abzuwarten. Wiedervorlage frühestens zum Ende Juli 2012. Private Anmerkung: Termin mit Hausbank wegen Kreditverlängerung Hauskauf vereinbaren. Umbuchung des Neuwagens von Porsche auf Fiat. Besuch der Demo am Samstag, 11. Februar 2011 ab 14 Uhr auf dem Augustusplatz zum Sammeln persönlicher Eindrücke. Weiterlesen