Artikel vom Dienstag, 21. Februar 2012

„Die Häuser denen, die drin wohnen“: Leipziger demonstrieren für Berliner Wohnprojekt und gegen Gentrifizierung

Im Leipziger Süden demonstrierten nach Polizeiangaben 200 Menschen am Dienstagabend gegen Gentrifizierung in Leipzig. Anlass darüber hinaus war der aktuelle Streit um den Erhalt des "Schokoladens" in Berlin-Mitte. Das Wohn- und Kulturprojekt sollte ursprünglich diese Woche Mittwoch geräumt werden. Aufgrund massivem öffentlichen Drucks wurde die Räumung zwischenzeitlich ausgesetzt.
Weiterlesen

Sachsens Polizeichef Bernd Merbitz soll Dienstwagen privat genutzt haben: Es geht um 20.000 Kilometer – Gericht prüft Vorwürfe

Bekanntlich ist das Verhältnis zwischen Sachsens Innenminister Matthias Ulbig und Sachsens oberstem Polizisten, Bernd Merbitz (beide CDU), nicht gerade ein freundschaftliches. Was jetzt aus dem Sächsischen Innenministerium verlautet, dürfte das Verhältnis nicht gerade verbessern. Das Ministerium wirft dem Polizeichef vor, Privatfahrten in nicht unerheblichem Umfang dienstlich abgerechnet zu haben. Jetzt droht Merbitz ein Disziplinarverfahren. Weiterlesen

Rekordstudierendenzahl in Sachsen: SPD, Grüne und Linke fordern sofortigen Kurswechsel im SMWK

"Angesichts der steigenden Studierendenzahlen zeigt die Wissenschaftsministerin endlich Einsicht. Wir begrüßen, dass Frau von Schorlemer (parteilos) die längst absehbare Entwicklung an den sächsischen Hochschulen anerkennt, anstatt weiter gebetsmühlenartig vom deutlichen Rückgang der Studierendenzahl zu fabulieren. Jetzt ist es an der Zeit, die angedeutete Kehrtwende in der sächsischen Hochschulpolitik auch zu vollziehen". Weiterlesen

Weckersignal für die Ministerin: Immer mehr Studenten und Studienanfänger an Sachsens Hochschulen

109.761 waren es 2010. Ein Jahr später, 2011, studierten 111.635 junge Leute in Sachsen. Die Zahl wächst und wächst und wächst. Und diesmal ist es wieder ganz offiziell das Landesamt für Statistik, das der beratungsresistenten Landesregierung den Spiegel vorhält: Eure Planzahlen sind falsch! - Ob auch nur eine Ministerin in der Runde aufwacht und endlich umsteuert, man glaubt nicht mehr daran. Weiterlesen

Wenn Pferde in die Luft gehen: Bislang größter Pferdetransport vom Flughafen Leipzig/Halle

Vom Leipzig/Halle Airport aus sind am Montag, 20. Februar, acht Pferde an Bord einer Boeing 777F der AeroLogic, einem Joint Venture der DHL Express und Lufthansa Cargo, nach Seoul gestartet. Die am Leipzig/Halle Airport beheimatete Airline fliegt die südkoreanische Hauptstadt sowie weitere Ziele in Asien, Europa, den USA und dem Mittleren Osten im Liniendienst an. Weiterlesen

Schwarwels Fenster zur Welt: Rote Kapseln

Teil 1 von Matrix war einfach fett. So fett, dass man mit offenem Mund aus dem Kino schlich. Teil 2 war irgendwie so "Übergang" mit Liebesgeplänkel und hätte in Teil 3 nicht ein monströses Rechner-Endgemetzel an allen Fronten stattgefunden, wäre man vielleicht lieber mit dem schicken Popcorn-Verkäufer in der nächsten Kneipe oder gleich zu Hause versackt. Hä? Neo und Gauck? Genau. Weiterlesen