Artikel vom Sonntag, 18. März 2012

Am 29. März in den Cammerspielen: CammerConcerts 3 mit Dark Suns

Dark Suns höchstpersönlich statten den Cammerspielen einen Besuch ab. Gerade erst haben sie ihr beeindruckendes, komplexes Meisterwerk "Orange" abgeliefert, das ein unglaublich positives Echo aus der Pressewelt erfahren hat - zurecht! "Orange" ist ihr viertes Studioalbum innerhalb von neun Jahren. Und erneut setzen die Jungs dabei einen hohen Anspruch an ihre Qualität. Am 29. März sind die Rocker ganz sanft und akustisch am Connewitzer Kreuz.
Weiterlesen

Stadtschülersprecher Georg Heyn zum Lehrermangel: Die Lage in den Schulen ist jetzt schon dramatisch

Er ist erst 16, aber es scheint so, als wenn Leipzigs Stadtschülersprecher Georg Heyn in bildungspolitischen Fragen mehr Engagement zeigt als mancher, der schon seit Jahren die Bildung auf anderer Ebene voranbringen soll. Heyn spricht die Probleme offen an, die auf die sächsische Schülerschaft zurollen. Leipzigs Stadtschülersprecher und stellvertretende Landesschülersprecher über Aktualität und Folgen des Lehrermangels. Weiterlesen

Buchmesse, durchgeblättert (3): Maggi in Guinea-Bissau, Sightseeing in Bautzen

So vielfältig wie die Studiengänge der Universität Leipzig ist auch das Angebot des Uni-Verlags. Links neben der Biografie des homosexuellen Bruno Maul glänzt eine Geschichte des Maggi-Brühwürfels in Guinea-Bissau, rechts daneben die Friedliche Revolution XXL. Und wie es sich bei XXL-Angeboten gehört, gibt es nicht nur ein Buch, sondern gleich zwei. Insgesamt vier Kilo Spannung und Freude. Weiterlesen

Claudia Puhlfürst erzählt neue Fälle aus der Rechtsmedizin: Er hätte weiter gemordet

Claudia Puhlfürst gehört zu den Krimi-Königinnen aus Sachsen. Sie lebt und arbeitet in Zwickau. Aber manchmal fährt sie auch einfach mal nach Leipzig rüber. Denn Sachsen ist eigentlich klein. Auch wenn man oft genug das Gefühl hat, Dresden läge irgendwo an der Moskwa. Selbst die Verbrecher sind flott über alle Grenzen. Manchmal aber sind sie auch nur einfach besoffen und hemmungslos. Weiterlesen

Stellungnahme Deutsche Bahn: Nutzung der Wortmarke S-Bahn steht allen Bahnen frei – für 0,4 Cent pro Kilometer

Die am Donnerstag, 15. März, in einer Presseinformation veröffentlichte Information des Zweckverbands für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL), die DB wolle sich ein Monopol auf die Marke S-Bahn erhalten, ist nicht korrekt, erklärt die Deutsche Bahn AG. Die Nutzung der Marken S-Bahn, RE und RB stehe vielmehr seit 2010 auch den Wettbewerbern der DB offen. Weiterlesen

Große Freude für Espenhainer Schriftsteller Karsten Kruschel: Phantastik-Freunde wählen „Gäldäa“ zum „Roman des Jahres“

Das Internetportal phantastik-couch.de hatte seine Leser aufgerufen, aus einer Liste von 2010 erschienenen phantastischen Büchern das "Buch des Jahres" zu wählen. Dabei standen auch Schwergewichte wie "Zwischen Nacht und Dunkel" von Stephen King oder "1Q84 - Buch 3" von Haruki Murakami zur Wahl. Gewonnen aber hat die Publikation eines deutschen Autors. Weiterlesen

HC Leipzig vs. Trier 32:19 – Leipziger „Sechs-Tage-Rennen“ beendet

Mit der Partie gegen die Trierer Miezen klang für den HC Leipzig eine harte aber sehr erfolgreiche Woche aus. Innerhalb von nur sechs Tagen hatte die Madsen-Truppe gleich drei Spiele absolviert - und verließ immer jubelnd das Feld. Gegen Leipzigerinnen, die im Europacup Trondheim und im DHB-Pokal Göppingen ausgeschaltet hatten, konnte auch Bundesliga-Kellerkind DJK/MJC Trier nichts ausrichten.
Weiterlesen