13.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 5. Juni 2021

Mahnwache gegen die Sammelabschiebung nach Afghanistan am 8. Juni 2021 am Leipziger Flughafen

Der Abschiebeflug nach Afghanistan vom 8. Juni wird ab Leipzig/Halle starten. Deswegen setzt das Aktionsnetzwerk Protest LEJ die Demonstration vom 5. Juni fort und wird sich erneut am 8. Juni versammeln. Um​​​​​​​ 19 Uhr auf dem Flughafen Leipzig/Halle im überdachten Bereich von Terminal B, zwischen östlichem und mittlerem Eingang wird eine Mahnwache stattfinden.

Den Kampf gegen Rechts in den Betrieben ausbauen

Einen Tag vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt fand im Kulturhaus Leuna die Landesbezirksdelegiertenkonferenz der IG BCE Nordost mit mehr als 90 Teilnehmern statt. So war auch dieses Thema ein Antragspunkt, über den im Rahmen der Konferenz abgestimmt wurde. Er wurde mehrheitlich angenommen.

DIAKOMED erhält Auszeichnung von Sozialministerin Petra Köpping

Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, sprach bei der gestrigen Ehrung des DIAKOMED-Diakoniekrankenhauses Chemnitzer Land allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihren Dank aus. Sie erklärte: „Das Krankenhaus ist ein Vorbild. Die Organspende wird hier als selbstverständlicher Teil des Versorgungsauftrages angesehen.“

Staatssekretärin Reetz vergibt Auszeichnungen für tiergerechte und umweltverträgliche Haltung

Im Rahmen des Landeswettbewerbs „Tiergerechte und umweltverträgliche Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren 2019/2020“ haben Landwirtschaftsstaatssekretärin Gisela Reetz, der Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes (SLB), Torsten Krawczyk, und SLB-Vizepräsident Tobias Pelz am Freitag (4.6.) weitere Betriebe ausgezeichnet.

Landtagswahl Sachsen-Anhalt: Ein Blick in die Programme von CDU, Linke, SPD, Grüne und FDP

Am Sonntag, 6. Juni, findet die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt statt. Die Leipziger Zeitung (LZ) zeigt vor dem Wahlgang, wo die demokratischen Parteien ihre Akzente setzen.

Spahns Maskendesaster ist um ein menschenunwürdiges Kapitel reicher

„Die Gedankenspiele nutzlose Masken an Menschen mit Behinderung, Hartz-4-Empfangenden oder Obdachlose zu vergeben ist an Zynismus kaum zu übertreffen. Es ist Spahns nächster Totalausfall.“

Mitteldeutsche Flughäfen senken ihre CO2-Emissionen – aber nur am Boden, nicht im Flugverkehr

Man würde es ja so gern glauben, wenn die Mitteldeutschen Flughäfen melden: „Mitteldeutsche Flughäfen senken CO2-Ausstoß deutlich. Zehn Jahre früher als anvisiert, ist das Branchenziel der Halbierung übertroffen“. Das haben sie am Freitag, 4. Juni, tatsächlich getan. Aber es ist eine Feigenblattmeldung, denn die großen CO2-Emissionen erzeugen die beiden sächsischen Flughafen nicht im Flughafenbetrieb, sondern im Flugverkehr. Wir stellen die Zahlen einfach mal nebeneinander.

Rußrindenkrankheit: Baumpflegearbeiten im Wildpark notwendig

Aus Gründen der Verkehrssicherheit beginnen ab Montag im Wildpark und auf dessen Zuwegen notwendige Baumpflege- und Fällarbeiten. Bis Ende August wird eine Fachfirma schrittweise die Gefahren im Innenbereich, den Tiergehegen und auf den Wegen rund um den Wildpark beseitigen. Für Beeinträchtigungen bittet das Amt für Stadtgrün und Gewässer um Verständnis.

Coronavirus Landkreis Leipzig: 14.719 bestätigte Fälle (Stand 5. Juni 2021)

Die Zahl der Infektionen beträgt 14.719 (+ 5 zum Vortag). Gezählt werden fortlaufend alle PCR-bestätigten Infektionen, die seit Anfang März 2020 im Kreisgebiet nachgewiesen wurden. In Quarantäne befinden sich derzeit 261 Personen, dies sind Infizierte sowie enge Kontaktpersonen.

Weltumwelttag 5. Juni: 82 Prozent der Deutschen wollen auf Einwegprodukte verzichten

Das Leben mit politischen Entscheidungen in Deutschland wäre deutlich einfacher, wenn deutsche Minister nicht immer erst bei ihren Gschaftlhubern in irgendwelchen kleinen oder großen Klitschen nachfragen würden, ob eine politische Richtungsentscheidung dort auch genehm ist. Denn die Bundesbürger sind in der Regel gut informiert und tragen auch einschneidende Veränderungen mit, wenn sie wissen, wofür sie gut sind. Zum Beispiel den Verzicht auf Einwegplastik.

Sozialwohnungen: Mit den Fördergeldern des Freistaats können nur 600 Sozialwohnungen gebaut werden, nicht die benötigten 1.460

Am Donnerstag stellte Baubürgermeister Thomas Dienberg ja neben dem Monitoringbericht Wohnen und dem Wohnungspolitischen Konzept auch den Mietspiegel 2020 vor. Und ein ganz zentrales Thema war dabei: Wie viel bezahlbaren Wohnraum hat Leipzig eigentlich noch? Und wie will Leipzig überhaupt wieder genug bezahlbaren Wohnraum schaffen? Ein Thema, das auch die Linksfraktion umtrieb, die gleich ein ganzes Fragenpaket dazu stellte.

Vorverkauf für Online-Tickets: Das digitale Bachfest Leipzig 2021 öffnet Konzerte auch für Präsenzpublikum

Die Corona-Zeit hält auch kleine Freuden bereit. Besonders, seit in Leipzig auch die Inzidenzzahlen endlich gesunken sind. Zuletzt lagen die Inzidenzwerte in Leipzig stabil um die 25, am Freitag, 4. Juni, sogar bei 17. Da kann selbst das vorher digital geplante Bachfest einige Veranstaltungen für Publikum öffnen.

E. oder Die Insel: Der Gestrandete auf der Muldeinsel und die Abgründe der Leipziger Kindermedizin im 20. Jahrhundert

Die Form ist ungewöhnlich, auch der Ort, an dem der Ich-Erzähler seine Geschichte rekapituliert: eine Insel in der Mulde, in Sichtweise des Pfarrhauses, in dem er kurz zuvor erst mit seiner Familie eine Notunterkunft bekam. Es sind die letzten Tage des Krieges und nach und nach tauchen wir als Leser ein in die Selbstrechtfertigung eines Mannes, der sich durchaus bewusst ist, dass er Schuld auf sich geladen hat.

Neuzugang vom Ortsnachbarn – Chemie verpflichtet Stürmer Denis Jäpel

Die BSG Chemie Leipzig hat Denis Jäpel vom 1. FC Lok Leipzig verpflichtet. Der 23-jährige Angreifer, der sowohl auf der Flügelposition als auch in der Sturmspitze eingesetzt werden kann, hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Aktuell auf LZ