24.7°СLeipzig

Tag: 22. April 2022

- Anzeige -
Ab Montag nicht mehr im Amt: Sachsens bisheriger Innenminister Roland Wöller (51, CDU) muss gehen. Foto: Campaigners Network

Freitag, der 22. April 2022: Wöller geht, Schuster kommt und Russland präzisiert Kriegsziele in der Ukraine

Der Druck war zu groß: Nach knapp viereinhalb Jahren wurde Sachsens CDU-Innenminister Roland Wöller am Freitag durch Ministerpräsident Michael Kretschmer entlassen. Eine Serie von Skandalen speziell im Bereich der Polizei hatte sich bis zuletzt durch Wöllers Amtszeit gezogen und ihn neben fragwürdiger Personalpolitik am Ende wohl untragbar gemacht. Auch sein Nachfolger sorgt schon jetzt für […]

Lesungen aus dem Bücherschrank

Seit Mitte 2018 steht ein Tausch-Bücherschrank auf dem Gelände des Budde-Hauses. Täglich werden nicht mehr gebrauchte Bücher hinein gestellt und von anderen wieder heraus genommen. Der Lesekreislauf ist beständig, die Leserschaft vielfältig. Nun geht das Budde-Haus mit einem mobilen Bücherschrank „auf Tour“: An vier Dienstagen im Mai, jeweils um 18.00 Uhr, an vier verschiedene öffentliche […]

Das Herz der Stadt - der Marktplatz. Foto: Ralf Julke

Der Stadtrat tagte: Auf Denkmäler aus der Kaiserzeit hat die Stadtratsmehrheit keinen Bock

In welche säbelrasselnden Zeitalter die Leipziger AfD-Fraktion zurückmöchte, das wurde am 13. April mal wieder in der Leipziger Ratsversammlung deutlich. Da standen die beiden Anträge der Fraktion zur Abstimmung, zwei uralte Denkmäler wieder aufzustellen – eins davon das alte Leipziger Siegesdenkmal, das ziemlich genau erzählt, wohin die AfD wieder zurückwill. Entsprechend von Pathos triefende Reden […]

Vorort-Termin im Bergbau-Technik-Park. Foto: Thilo Neubacher

100 Trompeten und 1 Bagger: Am 4. und 5. Juni gibt es -leider noch – kein großes Konzert im Bergbau-Technik-Park

Am 4. und 5. Juni 2022 gibt es ein ziemlich ungewöhnliches Kulturereignis im Bergbau-Technikpark bei Großpösna: In zwei Open Air-Aufführungen kann man die außergewöhnliche interdisziplinäre Inszenierung „100 Trompeten und 1 Bagger“ erleben. Beide Konzerte beginnen um 18 Uhr im Bergbau-Technik-Park in Großpösna im Landkreis Leipzig. Mit den Aufführungen von „100 Trompeten und 1 Bagger“ erreicht […]

„ART not WAR | Vol. 2“ – Musik und Kunstfestival zugunsten der Ukraine

Am Freitag, dem 29. April, kommen Musiker und bildende Künstler unterschiedlicher Herkunft zum zweiten Mal zu einem Festival in der Lukaskirche Volkmarsdorf, Lukasstr. 1, zusammen, um die Ukraine zu unterstützen. Die Einnahmen des Abends werden zu einem Teil an Organisationen gespendet, die Menschen in der Ukraine vor Ort unterstützen und gehen zum anderen Teil an […]

Tobias Peter redet zum Grünen-Antrag in der Ratsversammlung. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ

Der Stadtrat tagte: Der Weg ist frei für ein Siegel für diskriminierungsfreie Vermietung von Wohnungen in Leipzig

Hätte Leipzig tatsächlich einen Wohnungsmarkt, auf dem alle Suchenden auch die Wohnung finden und bekommen, die sie brauchen, hätte es den Antrag der Grünen-Fraktion im Stadtrat „Teilhabe auf dem Wohnungsmarkt für alle – Diskriminierung beenden!“ nicht gebraucht. Und auch nicht die kleine und doch sehr lehrreiche Debatte am 13. April in der Ratsversammlung. Eine Debatte, […]

Das Wasserbassin in der Anton-Bruckner-Allee. Foto: Ralf Julke

Erinnerung an die STIGA 1897: Stele im Clara-Zetkin-Park wird am 24. April enthüllt

Am Sonntag, 24. April, lohnt sich der Weg in den Clara-Zetkin-Park für alle, die ein kleines bisschen Interesse für die Geschichte dieses Parks haben. Den dann enthüllt die Stadt Leipzig eine Gedenktafel an die Sächsisch-Thüringische Industrie- und Gewerbeausstellung (STIGA) von 1897. Die Tafel in Form einer zweiseitigen Stele wird nordwestlich des Bassins in der Anton-Bruckner-Allee […]

Gefällter Baum. Foto: Ralf Julke

Der Stadtrat tagte: Leipzigs Baumschutzsatzung zweimal nachgeschärft

Eigentlich war es ein ganz einfaches Anliegen, das Michael Neuhaus da für die Linksfraktion in einen Antrag gegossen hatte: Zwei wichtige Punkte in der Leipziger Baumschutzsatzung einfach mal nachzuschärfen. Aber Eingriffe in Satzungen haben ihre Tücken. Auch wenn es nur um ein brennendes Thema der Zeit geht: den massiven Baumschwund in der Stadt. Das Thema […]

Suchmaschinenoptimierung wichtiger denn je

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie essenziell ein guter Onlineauftritt für mittelständische Unternehmen sein kann. Kleine Geschäfte, die es geschafft haben, ein Onlinebusiness während der letzten zwei Jahre aufzubauen, haben nicht nur überlebt, sondern sind teilweise sogar stärker aus der Pandemie herausgekommen.

- Anzeige -
Scroll Up