Tag: 31. Mai 2022

Der Tag

Dienstag, der 31. Mai 2022: Autobahn-Protest, Öl-Embargo, Rechtsextremist/-innen, die mit ihrer Masche Erfolg haben und die Mietpreisbremse

In der Nacht zu Dienstag einigten sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf ein Embargo auf russisches Öl. Dabei wurden allerdings auch Ausnahmen festgelegt. Außerdem: Der Sächsische Verfassungsschutzbericht legt offen, wie Rechtsextremist/-innen im zweiten Corona-Jahr ihr Gedankengut auch verstärkt in die gesellschaftliche Mitte tragen konnten und für Dresden und Leipzig wurde heute die Mietpreisbremse beschlossen. Die […]

Leben·Gesellschaft

A20-Gegner/-innen demonstrieren zum Prozessauftakt vor dem Bundesverwaltungsgericht + Video

Am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Dienstag, dem 31. Mai, der Prozess rund um den geplanten Weiterbau der A20 begonnen. Die Autobahn soll um rund 200 Kilometer von Schleswig-Holstein nach Niedersachsen verlängert werden und gilt als eines der größten Projekte dieser Art in diesem Jahrzehnt. Klimaaktivist/-innen und Naturschützer/-innen sehen Ökosysteme bedroht und verweisen vor allem […]

Leben·Satire

Rodig reflektiert: Das Elend der Demokratie

Sie denken vielleicht, diese PARTEI-Arbeit sei ein Zuckerschlecken: Man lässt sich gemütlich volllaufen, während man am Tresen hängt und ulkige Sprüche klopft, die den Gesamtunsinn aufzeigen und ins Lächerliche ziehen. Mit fortgeschrittener Stunde werden die Ideen immer absurder, vieles davon wird zum Glück am nächsten Morgen vergessen sein. Das Schlimmste ist der Kater tags drauf. […]

Thomas Köhler im Leipziger Stadtrat. Foto: Michael Freitag
Politik·Leipzig

Das nicht ganz freiwillige Ende eines Stadtratsmandats: Zum Abschied ein paar Fragen an Thomas Köhler

Im Mai legte der für die Piraten 2019 in den Stadtrat gewählte Thomas Köhler aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat nieder. Nachdem er mit Professionalität gerade in Verkehrsfragen so einige Bewegung in die Stadtratsdiskussionen gebracht hat. Doch zum gänzlichen Aufhören mit politischem Engagement ist er nicht der Typ. Wir haben ihn zum Stadtratsabschied gefragt. Dass sein […]

Der neue Radweg auf der Ostseite des Dittrichrings. Foto: Ralf Julke
Wirtschaft·Mobilität

Grüner Radweg auf dem Dittrichring ist fertig: Im Juni geht’s in der Tauchnitzstraße und vorm Hauptbahnhof weiter

Am Montag, 30. Mai, vermeldete das Verkehrs- und Tiefbauamt (VTA) jetzt endlich die Vollendung der grün markierten Radfahrstreifen auf dem westlichen Innenstadtring. Und es kam genau so, wie OBM Burkhard Jung ja schon im Februar angekündigt hatte: Die grün eingefärbten Radfahrstreifen erzeugen jede Menge Aufmerksamkeit. Die Stadt diskutiert. Und die Autofahrer sind empört. Denn natürlich […]

Bildung·Leipzig bildet

Der Stadtrat tagte: Leipzig kann es sich nicht mehr leisten, Kinder schon mit Sprachrückstand in die Schule zu schicken + Video

Eigentlich stand der „Bildungsreport Leipzig 2021“ nur zur Information auf der Tagesordnung der Ratsversammlung am 19. Mai. Er muss auch nicht abgestimmt werden, denn jedes Jahr legt das Dezernat Jugend, Schule und Demokratie einen neuen vor: 250 Seiten dick, sehr detailliert. Gerade die Details machen sichtbar, wo es klemmt und hapert. Diesmal war es Anlass […]

Politik·Sachsen

Interview mit Innenminister Armin Schuster (CDU): „Ich würde gerne mit dem Satz aufräumen, wonach die Polizei ein Spiegelbild der Gesellschaft sei“

Seit dem 25. April 2022 ist Armin Schuster (CDU) neu im Amt des Innenministers in Sachsen. Beobachtet man diese Position über die vergangenen Jahrzehnte hinweg, die vielleicht schwierigste Position, welche man in einem Bundesland wie Sachsen annehmen kann. Zudem löste der gelernte Bundespolizist und ehemalige Leiter des Bundeskatastrophenschutzes den Bankkaufmann und Hochschullehrer Roland Wöller (MdL, […]

Reinhard Münch: Generale gegen Napoleon. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

Generale gegen Napoleon: Reinhard Münch widmet sich 33 Generalen, die in Schlachten gegen Napoleon zu Tode kamen

Kriege sind ein einziges großes Töten. Und der Krieg in der Ukraine erinnert daran, dass Putin nicht der erste Diktator ist, der meint, mit dem brachialen Einsatz einer hochgerüsteten Armee ein Nachbarland niederwalzen zu können. Das Vorbild für viele modernere Diktatoren war immer auch Napoleon. Und im Kampf gegen seine Armeen starben nicht nur hunderttausende […]

Leben·Gesundheit

Sommerzeit, schönste Zeit doch leider auch Allergiehochzeit

Der Sommer ist nun so gut wie angekommen … und mit ihm die von einigen unter uns sogar gefürchtete Allergiesaison. Für Allergiker und Asthmatiker beginnt eine Zeit schwerer Belastungen und Beschwerden. Wie geht man am besten damit um? Was ist Asthma? Asthma ist eine chronische Krankheit der Atemwege, deren Ursachen noch nicht eingehend geklärt sind. […]

Foto: L-IZ
Veranstaltungen·Ausstellungen

Borna – Stadt und Land. Malerei von Andreas Kunath

Die Liebe führte den aus Pöhla bei Schwarzenberg stammenden Maler, Grafiker und Illustrator Andreas Kunath in die Region Borna. Hier entdeckten sich dem Künstler zahlreiche reizvolle Bildmotive. Er ließ sich von viel besuchten Attraktionen ebenso inspirieren wie von „verborgenen Schätzchen“. So finden sich in der Schau neben bekannten Bornaer Motiven wie dem Reichstor, dem Rathaus […]

Wirtschaft

Wo liegen eigentlich die Unterschiede 2G, 3G, 4G und 5G?

Das mobile Internet ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Zu wichtig ist es mittlerweile für den Alltag der meisten Menschen geworden. Wenn dabei vom mobilen Internet auf dem Smartphone gesprochen wird, dann fallen häufig Begriffe wie 2G, 3G, 4G und neuerdings auch 5G. Auch in Verträgen von Mobilfunkanbietern tauchen diese Begriffe auf. Wer […]

Melder vom 31.5.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

"..kann bei Verwendung des Autors Stadt Leipzig kostenfrei verwendet werden"
Wortmelder

Gründächer: UiZ bietet Infoveranstaltung auf der Elsterpassage an

Das öffentliche Gründach der Elsterpassage kann am 15. Juni aus der Nähe besichtigt werden. Von einer Fachperson werden unter anderem Fragen zur Förderanträgen und Fördergebieten in Leipzig sowie zu Vorteilen eines Gründaches beantwortet. Grundstückbesitzer können Fragen rund um ihr eigenes Gründach stellen und sich austauschen. Treffpunkt ist 15 Uhr vor dem EDEKA der Passage. Neben […]

Antonia Mertsching. Quelle: Die Linke
Wortmelder

Antonia Mertsching (Linke): Staatsregierung lässt Folgeschäden des Tagebaus Turów weiter nicht untersuchen

Die Lausitzer Abgeordnete der Linksfraktion, Antonia Mertsching, hatte sich bei der Staatsregierung nach den Bergbaufolgeschäden des Tagebaus Turów im Dreiländereck erkundigt (Drucksache 7/8474) und bezüglich des Grundwassers unter anderem erfahren: „Beschaffenheitsmessungen werden keine durchgeführt, was allein wegen der Nichtexistenz von Beschaffenheitsmessstellen im Bereich des Zittauer Beckens auch nicht möglich wäre.“ Mertsching hat sich inzwischen im […]

Montage. L-IZ.de
Verkehrsmelder

Parkbogen Ost: Brücke in Theodor-Neubauer-Straße wird saniert

Die denkmalgeschützte Steinbogenbrücke über der Theodor-Neubauer-Straße in Anger-Crottendorf kann ab Dienstag, 6. Juni, saniert werden. Aus Sicherheitsgründen muss dafür zunächst der Brückenbereich zwei Wochen voll gesperrt werden. In diesem Zeitraum werden alle notwendigen Rückbauten auf der Brücke und am Damm ausgeführt. Danach errichtet die Baufirma einen Tunnel zum Schutz von Passanten, der bis zum Bauende […]

Prof. Georg Schomerus. Foto: Stefan Straube / UKL
Wortmelder

Die subjektive Seite der Schizophrenie: Vom Bruch zur Entwicklung

Vom 1. bis 3. Juni 2022 findet in Leipzig die Tagung „Die subjektive Seite der Schizophrenie“ statt. Über 250 Professionelle, Betroffene und Angehörige aus allen Teilen Deutschlands, aus Österreich und der Schweiz treffen sich in der Michaeliskirche am Nordplatz und diskutieren über Brüche und Entwicklungen im Umgang mit Schizophrenie. „Die Pandemie war für uns alle […]

Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen. Foto: Christian von Polentz/transitfoto.de
Wortmelder

Wut der Schnellecke-Beschäftigten wächst: IG Metall fordert besseres Angebot und kündigt Warnstreiks für Anfang Juni an

In der Automobilbranche steht der Tarifkonflikt beim Kontraktlogistiker Schnellecke vor einer Eskalation. Nach monatelangen Verhandlungen ohne Durchbruch beschloss die Tarifkommission der IG Metall, den Arbeitgeber noch einmal zu einem verbesserten Angebot mit Lohnerhöhungen über die gesamte Laufzeit aufzufordern. „Ohne ein verbessertes Angebot machen neue Verhandlungen keinen Sinn – dann verschärfen wir in der Nacht vom […]

Wie sähe die Welt ohne Mietprofite für wenige aus - gerade die Großvermieter stehen seit Jahren in der Kritik. Foto: Michael Freitag
Wortmelder

Kabinett beschließt Mietpreisbremse für Dresden und Leipzig

Das sächsische Kabinett hat heute (31. Mai 2022) die Mietpreisbegrenzungsverordnung beschlossen. Für die Städte Dresden sowie Leipzig tritt mit der Veröffentlichung der Verordnung im Sächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt die sogenannte Mietpreisbremse in Kraft. Ab dann dürfen in den beiden Städten die zu Beginn eines neuen Mietverhältnisses vereinbarten Mieten maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 31. Mai: Jüdische Gedenkstätte beschmiert, Lkw-Anhänger umgekippt, Pkw kollidiert mit Straßenbahn

Pkw kollidiert mit Straßenbahn – Zeugenaufruf! Ort: Leipzig (Zentrum-Süd), Karl-Liebknecht-Straße/ Shakespearestraße, Zeit: 29.05.22, gegen 0.00 Uhr In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in der Leipziger Südvorstadt ein Unfall mit erheblichem Sachschaden. Der Fahrer (männlich, 30, deutsch) eines Pkw Daimler-Benz fuhr auf der Karl-Liebknecht-Straße in stadteinwärtige Richtung, als er einen Pkw überholen wollte. […]

Vorsicht, Baustelle. Foto: Ralf Julke
Verkehrsmelder

Aktuelle Verkehrsinfos für die Autobahn A 14

Vom 31.05. bis 03.06.2022 ist jeweils nachts von 21:00 bis 05:00 Uhr die Richtungsfahrbahn Magdeburg zwischen den Anschlussstellen Döbeln-Nord und Leisnig aufgrund von Instandsetzungsarbeiten nach einem Unfall gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Döbeln-Nord abgeleitet und über die Bedarfsumleitung U 14 zur Anschlussstelle Leisnig geführt.

Wem gehört der Weg zum Horizont? Foto: Ralf Julke
Wortmelder

Samstagspilgern zu Pfingsten 2022

Die Kirchgemeinde St. Thomas lädt herzlich zum zweiten Pilgertag in diesem Jahr ein. Am kommenden Samstag, 4. Juni 2022 ist es wieder soweit: Die Teilnehmenden erwartet ein herrlicher Pilgerweg von ca. 18 km von Berga (Elster) durch das schöne Vogtland nach Greiz. Treffpunkt ist 7:40 Uhr am Hauptbahnhof Leipzig Infopunkt, Abfahrt 7:55 Uhr, Gleis 6, […]

Scroll Up