Parabolic SAR Indikator

Zuletzt aktualisiert:  14.07.2024

Der Parabolic SAR Indikator ist ein technisches Analysewerkzeug, das die Richtung eines Trends bestimmt und obwohl es normalerweise als Trendfolgeindikator eingesetzt wird, kann es auch als Stopp-Loss-Indikator dienen. Der Indikator wurde von Welles Wilder entwickelt und ist sehr einfach zu interpretieren, da der Indikator einfache Punkte anzeigt, die über dem Kurs stehen, wenn der Trend nach oben geht, und unter dem Kurs, wenn der Trend nach unten geht.

eToro ist eine beliebte Social Trading-Plattform, die es Anlegern ermöglicht, die Trades anderer Nutzer zu kopieren und so von deren Erfolgen zu profitieren.
Ihr Kapital ist im Risiko. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Finanzen.net Zero ist eine provisionsfreie Handelsplattform, die von der deutschen Finanzwebsite Finanzen.net angeboten wird. Sie ermöglicht es den Nutzern, Aktien, ETFs und Fonds ohne jegliche Kommissionsgebühren zu handeln.
XTB ist ein Online-Broker, der den Handel mit verschiedenen Finanzinstrumenten wie Aktien, Forex, Rohstoffen und Indizes ermöglicht. Die Plattform bietet auch Schulungen und Webinare für Anfänger an.
Naga Markets ist eine Trading-Plattform, die verschiedene Finanzprodukte wie Aktien, Forex und Kryptowährungen anbietet und auch eine Social Trading-Komponente hat.
Der Parabolic SAR Indikator ist sehr nützlich, um das Timing eines Einstiegs oder Ausstiegs zu bestimmen, da er den Kurs mit einer Reihe von Punkten verfolgt, die sich so ändern, dass sie den Kursverlauf nachzeichnen. Die Punkte, die vom Parabolic SAR Indikator erzeugt werden, können als Unterstützungs- und Widerstandszonen verwendet werden, um den Trend zu bestimmen.

Der Indikator verwendet zwei Parameter, um zu bestimmen, wann sich die Punkte ändern. Der erste Parameter, der „Maximale Steigung“ genannt wird, gibt an, wie schnell sich die Punkte ändern. Der zweite Parameter, der „Verlangsamungsfaktor“ genannt wird, gibt an, wie schnell die Punkte sich verlangsamen. Mit anderen Worten, je höher der Maximale Steigungswert ist, desto schneller ändern sich die Punkte, und je höher der Verlangsamungsfaktor ist, desto langsamer ändern sich die Punkte.

Der Parabolic SAR Indikator ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug, das jedem Händler hilft, den Trend zu bestimmen, das Timing eines Trades zu bestimmen und zu verhindern, dass er zu viel Geld verliert. Er ist ein nützlicher Indikator, der vielen Händlern helfen kann, erfolgreiche Trades zu machen.

© l-iz.de/finanzen/ Warnhinweis zu Kryptowährungen und Trading-Brokern: Aufgrund ihrer Hebelwirkung sind CFDs komplexe Instrumente, die mit einem hohen Risiko für den Verlust des eigenen Geldes einhergehen. Die überwiegende Mehrheit der Privatkunden verliert beim CFD-Handel Geld, daher ist es wichtig zu überlegen, ob man versteht, wie CFDs funktionieren und ob man sich das Risiko leisten kann. 74 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.