Fälle & Unfälle

Die Unfallstelle.
·Leben·Fälle & Unfälle

Was gerade geschieht: Feuerwehrwagen am Hauptbahnhof auf die Seite gekippt, mindestens zwei Verletzte + Video + Update

In Leipzig hat sich am Nachmittag des heutigen Pfingstmontags ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Dabei kippte ein Löschfahrzeug der Feuerwehr nach einem Zusammenprall mit einer Straßenbahn auf die Seite. Mindestens zwei verletzte Feuerwehrleute waren die Konsequenz. Hier liefern wir Ihnen und Euch die ersten Details. Ein Löschwagen der Feuerwehr ist am Montagnachmittag, dem 29. Mai, in […]

Angeklagter und Wachtmeister.
·Leben·Fälle & Unfälle

13 Jahre mit Sicherungsverwahrung nach Gewalttaten in Leutzsch: Angeklagter rastet im Gerichtssaal aus

Zwischenfall am Freitag im Landgericht: Während der Verlesung eines Urteils rastete der Angeklagte aus, warf ein Mikrofon zur Richterbank und gab wüste Drohungen von sich. Justizwachtmeister mussten den 30-Jährigen überwältigen und vorübergehend abführen. Trotzdem konnte das Urteil dann am Ende doch noch verlesen werden. Und das hatte es in sich. Er trat den ultimativen Beweis […]

Eingang Amtsgericht Leipzig.
·Leben·Fälle & Unfälle

Zweifel an Glaubwürdigkeit der Polizei: Amtsgericht verhandelt wegen Spontandemo nach Anschlag in Halle

Seit gestern stehen fünf Menschen wegen Widerstands, tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Vermummung und Verstößen gegen das Sprengstoff- und Waffengesetz vor Gericht. Vor fast vier Jahren sollen sie an einer Spontanversammlung in Connewitz teilgenommen haben. Anlass war der rechtsterroristisch motivierte Angriff an Jom Kippur auf eine Synagoge in Halle (Saale). Die Spontanversammlung trug ein Frontbanner mit […]

Ortsschild Eilenburg.
·Leben·Fälle & Unfälle

Nach Angriff auf Eilenburger Neonazi 2021: Tatverdächtiger festgenommen

Im Rahmen einer Razzia im Raum Jena (Thüringen) hat die Polizei einen 24-jährigen Mann festgenommen, der im Jahr 2021 einen NPD-Politiker im nordsächsischen Eilenburg angegriffen und verletzt haben soll. Der Beschuldigte ist unter Auflagen mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Die Durchsuchungsmaßnahmen fanden bereits am gestrigen Mittwoch statt, wie das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen heute mitteilte. Insgesamt […]

Angeklagter und Anwältin.
·Leben·Fälle & Unfälle

Gewaltorgie in Leipzig-Leutzsch: Anklage fordert harte Strafe für Tätowierer und Pornodarsteller

Für den Ankläger war es eine Gewaltorgie, bei der es um Erniedrigung und Macht ging: Nach einem blutigen Verbrechen an einem älteren Mann in Leutzsch forderte die Staatsanwaltschaft am Landgericht ein hartes Strafmaß für den Angeklagten, einen zuletzt wohnungslosen Tätowierer und Pornodarsteller, der außerdem versucht haben soll, eine Bekannte zu vergewaltigen. Der 30-Jährige sieht die […]

Saal im Amtsgericht mit Bänken und Stühlen.
·Leben·Fälle & Unfälle

Schlagersängerin Melanie Müller wegen „Hitlergruß“ angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat Anklage gegen Melanie Müller erhoben. Wie die Behörde am Mittwoch, dem 24. Mai, mitteilte, geschah dies bereits Anfang des Monats. Die Staatsanwaltschaft wirft der TV-Darstellerin und Schlagersängerin vor, Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verwendet zu haben. Konkret geht es um einen Vorfall in der Nacht vom 17. auf den 18. September 2022. Müller […]

·Leben·Fälle & Unfälle

Berufungsprozess: JVA-Beamter kämpft nach Connewitz-Überfall weiter gegen seine Strafe

Mehr als sieben Jahre ist es her: Anfang 2016 überfielen über 250 Hooligans und Neonazis den linken Szenekiez in Leipzig-Connewitz, richteten eine Schneise der Verwüstung an. Auch ein Beamter des Strafvollzugs soll sich damals an den Krawallen beteiligt haben. Gegen das Urteil aus 2022 wehren sich sowohl der inzwischen 37-Jährige als auch die Staatsanwaltschaft. Am […]

Angeklagter mit Anwalt.
·Leben·Fälle & Unfälle

Urteil im Candylove-Drogenprozess: Früherer „Kinderzimmer-Dealer“ Maximilian S. soll viereinhalb Jahre in Haft

Nach dem Auffliegen eines Online-Drogenhandels namens „Candylove“ wurde der seit 2015 als „Kinderzimmer-Dealer“ bekannte Maximilian S. am Mittwoch erneut zu einer Haftstrafe verurteilt. Die 8. Strafkammer des Leipziger Landgerichts verhängte viereinhalb Jahre gegen den 28-Jährigen. Mehrere Mitangeklagte erhielten jeweils eine Haft- bzw. Geldstrafe, ein angeklagter Rechtsanwalt wurde freigesprochen. Ungewöhnlich war das Plädoyer der Staatsanwaltschaft. Die […]

Angeklagter im Gerichtssaal.
·Leben·Fälle & Unfälle

Bewährung für Ex-LVB-Kontrolleur nach Würgen eines Fahrgastes: „Er hat um sein Leben gefürchtet“

Der Vorfall sorgte über Leipzig hinaus für Schlagzeilen: Rund drei Jahre nach einer körperlichen Auseinandersetzung im Rahmen einer Fahrkartenkontrolle am Waldplatz verurteilte das Amtsgericht einen ehemaligen LVB-Kontrolleur am Dienstag zu einer Bewährungsstrafe: Der 58-Jährige habe sich durch Würgen der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht. Den 16. Juli 2020 wird Nicholas K. wohl nie vergessen. An jenem […]

Angeklagter und Justizbeamter.
·Leben·Fälle & Unfälle

Frauenmord in Leipziger Hotel angeklagt: Mitarbeiter schildern vor Gericht ihre Beobachtungen

Ein Hotel in Leipzig-Sellerhausen war im November Schauplatz eines grausigen Verbrechens: Mitarbeiter fanden eine 31-jährige Frau erstochen in einem der Zimmer auf. Jetzt muss sich der mutmaßliche Täter wegen Mordes verantworten: Danny M. (43) soll das Opfer aus blanker Wut darüber getötet haben, dass es keine Beziehung mit ihm eingehen wollte. Aus der Stimme des […]

Angeklagter mit Anwälten im Gerichtssaal.
·Leben·Fälle & Unfälle

Prozess um Online-Drogenshop „Candylove“: Gericht blockiert Verwertung von Zeugenaussage

Er soll zufällig über einen Drogenbunker gestolpert sein, doch seine Aussage hat keine Beweiskraft: Im Prozess gegen Maximilian S. und vier weitere Männer vor dem Leipziger Landgericht entschied die Kammer am Mittwoch, dass ein Wohnungsvermieter aus Leipzig-Leutzsch nicht weiter als Zeuge befragt werden kann. Dessen ungeachtet biegt der Prozess wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln am […]

Menschenmenge bei „Querdenken“-Versammlung.
·Leben·Fälle & Unfälle

Polizeiauto angepinkelt: Amtsgericht stellt Verfahren gegen mutmaßlichen „Querdenker“ ein

Obwohl laut Corona-Schutzverordnung lediglich ortsfeste Kundgebungen mit höchstens 1.000 Teilnehmer*innen erlaubt waren, liefen am 6. November 2021 zahlreiche „Querdenker“ durch die Leipziger Innenstadt. Mehrere hundert von ihnen landeten auf der Grimmaischen Straße in einem stundenlangen Polizeikessel. Anderthalb Jahre später beschäftigte sich das Leipziger Amtsgericht mit einer Person, die damals dringend aufs Klo musste – und […]

Der Hauptangeklagte vor Gericht.
·Leben·Fälle & Unfälle

Shiny-Flakes-Prozess am Landgericht: Kurzer Auftritt eines brisanten Zeugen

Der Prozess gegen den früheren „Kinderzimmer-Dealer“ Maximilian S. und vier weitere Männer könnte bald zu einem Abschluss gelangen. Am Mittwoch nahm ein Mann auf dem Zeugenstuhl Platz, von dem sich die Ermittler mehr Auskünfte erhofften: René K. hatte eine Wohnung in der Franz-Flemming-Straße vermietet, die als Bunker für Drogen gedient haben soll. Doch ist strittig, […]

Angeklagter im Saal.
·Leben·Fälle & Unfälle

Prozess um Gewaltexzess in Leipzig-Leutzsch: Kumpel warnt vor Wiederholungsgefahr beim Angeklagten

Ein wohnungsloser Pornodarsteller und Tätowierer steht derzeit vor Gericht, weil er einen Bekannten in Leutzsch beinahe totgeprügelt haben und zudem versucht haben soll, seine eigene Freundin zu vergewaltigen. Diese belastete den 30-Jährigen am Dienstag in ihrer Zeugenaussage, während ein Kumpel für den Angeklagten in die Bresche sprang: Christian F. sei „kein krankhafter Gewalttäter“, er brauche […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up