4.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Käthe-Kollwitz-Straße nach Rohrbruch gesperrt – Straßenbahnverkehr kann weiterhin verkehren

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Käthe-Kollwitz-Straße ist nach einem Rohrschaden für den Autoverkehr in Richtung Klingerweg gesperrt. An einer Trinkwasserleitung kam es in Höhe der Schreberstraße zu einer Havarie.

    Die Absicherungsarbeiten haben umgehend begonnen. Der Straßenbahnverkehr kann weiterhin, gesichert mit einer Schranke, die Strecke nutzen. Autofahrern wird empfohlen den Bereich großräumig zu umfahren. Die Umleitung wird bis zum 10. Dezember eingerichtet.

    Nach bisherigen Planungen soll die Trinkwasserinfrastruktur in dem Bereich im Frühjahr 2022 komplett modernisiert werden.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige