0.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

MITGAS, HTWK Leipzig, Buderus und MITNETZ Gas laden zur Fachtagung „Erdgas Umwelt Zukunft“

Von Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Versorgungssicherheit und Klimaschutz stehen im Fokus der 17. Fachtagung "Erdgas Umwelt Zukunft". Die Fachvorträge informieren über vielseitige Facetten des Trends, innovative Gastechnologien mit der Nutzung regenerativer Energien zu koppeln. Die Tagung findet am 28. Januar 2016 von 9:00 bis 16:30 Uhr im Congress Center Leipzig (CCL) statt.

    Prof. Dr.-Ing. Michael Kubessa, wissenschaftlicher Tagungsleiter und Mitinitiator, ist stolz auf die kontinuierliche Zusammenarbeit von Hochschule und Versorgungsunternehmen wie der Mitgas GmbH, die weit über die Ausrichtung der Tagung hinausgeht. „Hier werden wichtige Kontakte geknüpft und neue Forschungsvorhaben mit Unternehmenspartnern angeregt. Der enge Kontakt zur Praxis zahlt sich nicht zuletzt auch für unsere Absolventen aus, die häufig in den Reihen der teilnehmenden Unternehmen wiederzutreffen sind“, so Kubessa, der an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) im Gebiet der Versorgungs- und Entsorgungstechnik lehrt und forscht.

    Im Eröffnungsvortrag wird Hans-Joachim Polk, Vorstand für Infrastruktur und Technik der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) die aktuelle Lage der Erdgasversorgungssicherheit und Beschaffungsstrategie in Deutschland vorstellen. Einen Blick in zukünftige Wohn- und Lebenswelten wagt Dr. Daniel Dettling, Vordenker, Experte und Teil des Think Tanks ‚Zukunftsinstitut‘. Die weiteren Referenten stellen unter anderem effiziente Heizungssysteme, Brennstoffzellen für Einfamilienhäuser und gasbetriebene Wärmepumpen vor, die dabei helfen, die Zukunft der Energieversorgung mit Erdgas klimaschutzgerecht zu gestalten.

    Die Fachtagung „Erdgas Umwelt Zukunft“ spricht vorrangig Architekten, Ingenieure, Planer, Installateure und andere Berufsgruppen an, die mit dem Einsatz verschiedener Energieformen in Berührung kommen. Sie ist aber auch für andere Interessierte offen. Ziel ist es, den Teilnehmern neue Entwicklungen aus ihrem Berufsumfeld aufzuzeigen und den Gedankenaustausch über wichtige Fragen der effizienten Energienutzung zu fördern. Veranstalter der Fachtagung sind neben der Mitgas GmbH und Mitnetz Gas GmbH die HTWK Leipzig sowie die Buderus GmbH.

    Informationen zum Tagungsprogramm finden sich unter http://www.energiefachtagung.com.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ