5.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 22. September: Veranstaltung zum „Autofreien Tag“ und „Fahrradschiebedemo“

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Bürgerinitiative „Gegen Schall und Rauch“ lädt ein, an ihrer Veranstaltung zum „Autofreien Tag“ innerhalb der Europäischen Woche der Mobilität am Donnerstag, den 22.09. teilzunehmen. Von 15 bis 18 Uhr wird eine provisorische Platzanlage auf der Berggartenstraße zwischen Gohliser und Schorlemmerstraße abgesteckt. Auf diesem Platz wird ein vielfältiges Programm rund um das Thema nachhaltige Mobilität vorgelebt werden.

    Alle interessierten BürgerInnen sind aufgerufen: „Zeigen Sie durch Ihr Kommen mit Fahrrad und zu Fuß, dass sich an der Verkehrssituation in Gohlis etwas ändern muss – und kann.“ Um 17 Uhr startet dann die bereits angekündigte „Fahrradschiebedemo“ an der Friedenskirche.

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

     

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ