0.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Veranstaltungen der Leipziger Umwelttage am 6. Juni

Mehr zum Thema

Mehr

    Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni veranstaltet der Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e. V. bereits zum 21. Mal die Leipziger Umwelttage. Das abwechslungsreiche Programm mit über 80 Veranstaltungen rund um die Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz ist unter www.ökolöwe.de zu finden.

    Veranstaltungen am 6. Juni:

    WORKSHOP: Kreatives Upcycling
    Restlos – Das kreative Upcycling des Mütterzentrum e.V. baut mit Interessierten kreative Spielzeuge, Geschenke oder ausgefallene Wohnaccessoires aus Restmaterialen aus Industrie und Haushalt. Neben tollen Produkten erhalten die TeilnehmerInnen so einen ganz anderen Blick auf vermeintliche Abfälle. Der Workshop findet von 10 bis 14 Uhr Restlos-Halle in der Gießerstraße 29 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro pro Person und Stunde. Der Besuch mit Kindergruppen bis 15 Kinder (ab 4 Jahre) ist ebenfalls möglich. Eine Anmeldung unter restlos@muetterzentrum-leipzig.de oder 0176 240 151 33 ist erforderlich.

    WORKSHOP: Reparatursprechstunden Technik & Heimwerken
    Reparieren statt wegwerfen! Das ist das Motto des offenen Reparaturcafés. Von 16 bis 18 Uhr (Technikreparatur) und 18 bis 20 Uhr (Heimwerken) können Interessierte hier unter Anleitung ihre Alltagsgegenstände selbst reparieren – egal, ob Telefon, Toaster oder Hose. Raum zum Diskutieren und Kaffee oder Tee trinken gibt es ebenfalls. Das Reparaturcafé befindet sich in der Merseburger Straße 102.

    KURS: Insektenhotels selbst bauen
    Das Team von erleb-bar möchte Streuobstwiesen und Gärten in Leipzig pflegen und vermittelt dafür vor Ort, wie sich funktionstüchtige Nisthilfen für Wildbienen und andere Insekten schaffen lassen. Dabei werden auch Bauanleitungen und Tipps gegeben. Der Treffpunkt ist an der Wiese an der Bornaischen Straße 88-90. Die Teilnahme kostet 12 Euro pro Person. Eine Anmeldung unter team@erleb-bar.de oder 0178 84 83 323 ist erforderlich.

    LESEN UND BASTELN: Baumi liest und bastelt mit euch
    Baumi ist ein Baumläufer, lebt in der Umweltbibliothek Leipzig und ist ein super kreativer Vogel. Er lädt Kinder im Vorschulalter und ihre Familien um 17 Uhr zum Vorlesen und gemeinsamen Basteln in die Umweltbibliothek Leipzig in der Bernhard-Göring-Straße 152 ein. Bei schönem Wetter und Sonnenschein zeigt Baumi seinen Lieblingsplatz draußen, denn unter freiem Himmel und auf der Wiese bastelt es sich noch viel schöner.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ