10.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Klimafolgen und Anpassung in Mitteldeutschland

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Erde befindet sich gegenwärtig ein einem tiefgreifenden Wandel. Die beobachtete Erhöhung der Lufttemperatur, die Erwärmung der Ozeane, die Abnahme der Gletscher, Eisschilde und der Schneebedeckung sowie der globale Meeresspiegelanstieg sind Zeichen einer signifikanten Erderwärmung in den letzten Jahrzehnten. Die Auswirkungen von Klimaveränderungen können regional jedoch sehr unterschiedlich sein. Im Rahmen des Helmholtz-Verbundes „Regionale Klimaänderungen“ (REKLIM) bündeln neun Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft ihre Kompetenzen zur Erforschung insbesondere des regionalen Klimas. Dieser Forschungsverbund lädt am 14. September 2017 zu seiner 7. Regionalkonferenz an das UFZ nach Leipzig ein.

    Im Mittelpunkt der diesjährigen Regionalkonferenz stehen die Fragen:

    – Wie entwickeln sich Extremereignisse und welche Auswirkungen erwarten wir?
    – Wie kann Anpassung gestaltet werden?

    Der aktuelle Stand des Klimawissens und der gesellschaftliche Umgang mit den Folgen des Klimawandels werden in Vorträgen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Forschungsverbund sowie von Vertreterinnen und Vertretern aus den Bundesländern, Kommunen und Verbänden aufgezeigt.

    Wann? Donnerstag, 14. September 2017, ab 9:30 Uhr
    Wo?
    Leipziger KUBUS – UFZ, Permoserstraße 15, 04318 Leipzig
    Programmablauf

    In eigener Sache: Abo-Sommerauktion & Spendenaktion „Zahl doch, was Du willst“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige