32.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gesamtmitgliederversammlung Die Linke Leipzig Nordwest zum Thema Friedenspolitik

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am Donnerstag, dem 16. November 2017, ab 17:30 Uhr führt der Stadtbezirksverband Nordwest der Partei Die Linke Leipzig seine turnusgemäße Gesamtmitgliederversammlung durch. Sie findet in den Räumen der Volkssolidarität, Horst-Heilemann-Straße 4, statt.

    Im Rahmen der Versammlung stellt Thomas Kachel, sicherheitspolitischer Referent der Linken Bundestagsfraktion, die „Schwerpunkte Linker Friedenspolitik im neuen Bundestag“ vor. Der ursprünglich geplante Vortrag von Volker Külow zu seinem Buch, „KAPITAL: Ein Weltbestseller erscheint. Wie der erste Band von Marx’ Werk „Das Kapital“ vor 150 Jahren in Leipzig gedruckt wurde, musste aufgrund dringender terminlicher Verpflichtungen abgesagt werden, wird aber im Jahre 2018 nachgeholt.

    Die Versammlung ist offen für alle Interessierten.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige