1.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Abend der Neumitglieder und Jahresabschlussparty der Linken Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Linke Leipzig lädt ihre Neumitglieder am Freitag, dem 15. Dezember 2017, um 19:00 Uhr in den Felsenkeller, Karl-Heine-Straße 32, zu einer Diskussionsrunde mit der Parteivorsitzenden Katja Kipping ein. Dabei soll sich über die zukünftigen Herausforderungen der Linken unterhalten werden.

    Dazu sagt Adam Bednarsky, Vorsitzender von Die Linke Leipzig: „In den kommenden Jahren liegen große Aufgaben vor uns. Um diese bewältigen zu können, braucht es viele denkende Köpfe und zahlreiche helfende Hände. Überaus erfreulich ist daher, dass in Leipzig innerhalb der vergangenen drei Jahre mehr als 350 vornehmlich junge Menschen in unsere Partei eingetreten sind. Wir möchten sie an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich willkommen heißen. Gemeinsam mit ihnen möchten wir morgen darüber diskutieren, wie Die Linke sich zukünftig noch stärker inhaltlich und strukturell aufstellen kann und wie die kommenden Herausforderungen gemeinsam gestaltet werden sollen. Ihre Meinung ist uns dabei besonders wichtig, da sie als Neumitglieder einen frischen Blick von außen mitbringen, aber sicherlich auch einige Erwartungen an die Partei haben, die im alltäglichen Politikbetrieb bisweilen unterzugehen drohen.“

    Im Anschluss an die Diskussion wird ab 21:00 Uhr zum Jahresausklang das Tanzbein geschwungen. Den Jahresabschluss feiern die Leipziger Linken dann mit DJ, Tanz und kühlen Getränken und laden dazu alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ