3.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Diskussion am 17. April: Digitalisierung in der Kommune

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland und gerade in Sachsen steht vor großen Herausforderungen: Sowohl die flächendeckende, umfassende eGovernment-Umsetzung als auch die digitale Transformation der öffentlichen Hand als Ganzes ist bei Weitem noch nicht erreicht. Die Mehrheit der Bevölkerung wünscht sich laut Umfragen ein digitales Amt, also die Möglichkeit, Behördengänge und Kommunikation mit der Kommune digital erledigen zu können.

    Wir wollen Chancen und Hindernisse der digitalen Verwaltung genauer beleuchten und Umsetzungsstrategien für den Umbau der Kommunen im Sinne eines ganzheitlichen Digitalisierungsprogramms diskutieren.

    Welche nächsten Handlungsschritte müssen jetzt umgesetzt werden? Welche Voraussetzungen an das Know-how, das Personal und die Institution werden hier gestellt? Welche technischen, juristischen, monetären und politischen Aktivitäten sind notwendig, um diesen Weg weiter zu beschreiten? Welche Probleme treten bei der Umsetzung von eGovernment auf und welche Schutzkonzepte gibt es?

    Im Gespräch

    – Ulrich Hörning, Bürgermeister für allgemeine Verwaltung der Stadt Leipzig

    – Andreas Schurig, Sächsischer Datenschutzbeauftragter

    – Dr. Eva-Charlotte Proll, Business Analystin im Bereich digitale Transformation der Verwaltung, capgemini, Berlin

    Gesprächsleitung: Holger Mann, MdL,Sprecher für Digitalisierung der sächsischen SPD-Landtagsfraktion

    Dienstag, 17. April 2018, 18:00 Uhr, in der Burgstraße 25, 04109 Leipzig.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ