9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Halberg Guss: OBM beeindruckt vom langen Atem der Belegschaft

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Oberbürgermeister Burkhard Jung erreichte die gute Nachricht von der erfreulichen Wende bei Halberg Guss auf einer Dienstreise zur EUROCITIES-Konferenz in Edinburgh.

    Zum Verkauf des Werks an den Investor One Square Advisors sagte Jung: „Die Belegschaft hat lange für eine Zukunft des Werkes gekämpft, und die Belegschaft kann jetzt ihren Erfolg feiern! Ich bin beeindruckt von dem langen Atem, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den vergangenen Monaten an den Tag gelegt haben und der sich jetzt auszahlt.

    Wenige Wochen vor Weihnachten können wir in Leipzig deutlich beruhigter ins nächste Jahr blicken. Jetzt kann im Werk wieder mit vollem Elan produziert werden und die Frauen und Männer können zeigen, was sie können. So kann das Unternehmen neue Kunden gewinnen und Arbeitsplätze sichern.“

    Solidarität hilft siegen! Leipziger LINKE und MdB Sören Pellmann begrüßen Rettung von Halberg-Guss

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige