20.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bushaltestelle S-Bahnhof Anger-Crottendorf wird barrierefrei

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Bushaltestelle S-Bahnhof Anger-Crottendorf in der Zweinaundorfer Straße (Anger-Crottendorf) wird ab Dienstag, dem 9. April, barrierefrei ausgebaut. Im Zuge dieser Arbeiten werden zudem in der Einmündung Herrnhuter und Wichernstraße Leitungen verlegt sowie Teile der Straßen und Fußwege erneuert.

    Der Fahrverkehr auf der Zweinaundorfer Straße bleibt während der Bauzeit erhalten, allerdings werden die Fahrspuren zeitweise reduziert. Der Verkehr wird dann über eine Ampel wechselseitig geführt. Die Zufahrt zur Tankstelle ist immer möglich. Die Umbauarbeiten sollen Mitte Juni 2019 abgeschlossen sein.

    Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig unterstützt den Umbau mit Fördermitteln. Die Baukosten betragen insgesamt 214.000 Euro, rund 51.000 Euro davon zahlt die Stadt.

    Warum die neue Leipziger Zeitung geradezu einlädt, mal über den Saurier Youtube nachzudenken

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige