4.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

In den Herbstferien längere Öffnungszeiten in den Leipziger Schwimmhallen

Mehr zum Thema

Mehr

    Längere Öffnungszeiten bieten einige Leipziger Schwimmhallen während der bevorstehenden Herbstferien (14. bis 25. Oktober) an. Das größte Plus an zusätzlichen Öffnungszeiten gibt es in der ersten Ferienwoche. Dann können aufgrund der Trainingspause der Vereine die Schwimmhallen West, Mitte, Südost und das Sportbad an der Elster das öffentliche Baden ausweiten. In beiden Ferienwochen gibt es zudem zusätzliche Stunden im Sport- und Freizeitbad Grünauer Welle und der dortigen Sauna.

    Die Schwimmhalle Nord in der Kleiststraße bleibt hingegen in der ersten Ferienwoche aufgrund von Wartungsarbeiten komplett geschlossen. Die Leipziger Sportbäder tauschen u.a. die Filterkohle aus und nehmen Reparaturen an den Fliesen in der Schwimmhalle und im Bereich der Duschen/Umkleiden vor. Die Schwimmhalle öffnet in der zweiten Ferienwoche dann wieder wie gewohnt.

    Alle Öffnungszeiten finden sich im Internet unter www.L.de/sportbaeder.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ