20 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Festjahr „Clara19“: Konzert in Lyon

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Das Festjahr anlässlich des 200. Geburtstages von Clara Schumann klingt bis in Leipzigs französische Partnerstadt Lyon. Mit Unterstützung der Stadt Leipzig, Referat Internationale Zusammenarbeit, bringt die Pianistin Ragna Schirmer im Goethe-Institut am 13. November "Les coups de cœur de Clara Schumann" (Clara Schumanns Lieblingsstücke) zur Aufführung.

    Das Programm nimmt Bezug auf die rege Konzerttätigkeit von Clara Schumann und speziell auf die Konzerte Clara Schumanns in Lyon. 1863 war sie für vier Konzerte nach Lyon gereist, in denen sie große Erfolge feierte.

    Gregor Nowak, Geschäftsführer des Schumann-Hauses und Künstlerischer Leiter des Festjahres CLARA19, wird vor dem Konzert eine kurze Einführung geben.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige