13.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Borna: Weitere Verkehrszählung im Innenstadtbereich

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    In der Bornaer Innenstadt wird in der kommenden Woche, ab Mittwoch, dem 02. September, eine weitere automatisierte Verkehrszählung durchgeführt. Dafür werden erneut an verschiedenen Messpunkten Kameras installiert, die die Verkehrsströme zählen. Die erfassten Daten sind absolut anonym – mögliche personenbezogene Daten wie zum Beispiel Kfz-Kennzeichen, Gesichter oder Ähnliches werden nur verfremdet registriert. Damit sind Rückschlüsse auf einzelne Fahrzeuge oder Personen ausgeschlossen.

    Diese wiederholte Verkehrszählung wird notwendig, da während der ersten Zählung Mitte Juli ein Großteil der installierten Kameras mutwillig beschädigt worden ist. Aus diesem Grund konnten die gewünschten Daten zu diesem Zeitpunkt nicht ordnungsgemäß erhoben werden.

    Die installierten Kameras werden spätestens am Sonnabend, dem 05. September wieder abgebaut. Zusätzlich zu der automatisierten Zählung werden in diesem Zeitraum auch manuelle Erhebungen durch beauftragte Personen durchgeführt, die an verschiedenen Positionen innerhalb der Innenstadt den Verkehr zählen.

    Dienstag, der 25. August 2020: Ab September kosten Maskenverstöße 60 Euro

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige