10.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Borna: Der Buchsommer 2020 war ein voller Erfolg

Mehr zum Thema

Mehr

    Mit 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und insgesamt 252 Entleihungen war der Buchsommer 2020 in der Mediothek Borna ein voller Erfolg. Trotz schwieriger Bedingungen stieg die Zahl der Entleihungen damit im Vergleich zum Vorjahr um über 30 Titel an.

    Mit 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die das Ziel des Buchsommers, mindestens drei Bücher zu lesen, erreichten, konnte fast die Hälfte aller Leserinnen und Leser einen Preis gewinnen. Diesen holten sich die Kinder und Jugendlichen persönlich in der Mediothek oder in der Fahrbibliothek ab. Auch dies ist im Vergleich zu den Vorjahren eine hervorragende Bilanz. Zu den Preisen gehörten unter anderem Schülerkalender, Bücher, Hörbücher und verschiedenste Schulutensilien.

    Die Top drei der meistausgeliehenen Bücher waren auf Platz eins mit sieben Entleihungen „Das LEGO® Buch“ von Daniel Lipkowitz und mit je sechs Entleihungen das Detektivbuch „Die drei ??? – der Kelch des Schicksals“ von Kari Erlhoff und „Kronenherz“ (Royal Horses – Band 1) von Jana Hoch.

    Aufgrund der Corona-Pandemie konnten in diesem Jahr keine Eröffnungs- und Abschlussparty stattfinden – allerdings wurden die teilnehmenden Bibliotheken vom Sächsischen Bibliotheksverband vor allem mit vielen zusätzlichen Mitteln für die Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. So wurden zum Beispiel ein Werbeclip und verschiedene Videos zu einzelnen Büchern erstellt, die auch auf der Webseite unserer Mediothek abgerufen werden konnten.

    Insgesamt standen für den Buchsommer 2020 1.800 Euro zur Verfügung, 1.000 Euro davon als Fördermittel. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossen Haushalts.

    Das wahre Leben der Bauernhoftiere: Ein liebevoll illustrierter Blick in richtige Bauernhöfe und moderne Tierfabriken

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ