12.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bio, fair, nachhaltig, koscher…? Einladung zum Austausch über Fragen bewusster Ernährung

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Alles koscher? Ernährung ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden: Ich bin was ich esse. Dabei sind die Motive etwas zu essen oder Verzicht zu üben ganz verschieden: Religiöse Gebote stehen neben den Heilsversprechen neuer Diäten, Abwägungen von Nachhaltigkeits- und Umweltfragen neben der Freude an Genuss und Erlebnis.

    Am Mittwoch, dem 30. Juni 2021, 19 Uhr, lädt der Förderverein der evangelischen Jugend Leipzig in die PAX Jugendkirche in der Friedenskirche Gohlis, Kirchplatz 1, zum Austausch über Fragen bewusster Ernährung ein.

    Mit dabei sind Gäste aus der Israelitischen Religionsgemeinde, der Jüdisch-Christlichen Arbeitsgemeinschaft, von Oikocredit, Fair Handelnde wie Eine Welt e.V., sowie solidarisch Landwirtschaftende. Sie werden von ihrer Motivation und ihrem Engagement erzählen und mit Interessierten ins Gespräch kommen.

    Der Abend bietet u.a. Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und einen Einblick in die Speiseregeln der jüdischen Küche zu bekommen. Für einen Unkostenbeitrag von 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro, können Besucher mit allen Sinnen biologisch, fair und solidarisch Produziertes probieren!

    Anmeldung erbeten, per Mail: jupfa-leipzig@evlks.de oder Telefon: 0341 212 009 530

    Veranstalter: www.verein-evangelische-jugend-leipzig.de

    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Jüdischen Woche statt.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige