15.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kinosaalversteigerung zugunsten in Not geratener Künstler/-innen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Das Cineplex Leipzig beteiligt sich an der deutschlandweiten Kinosaalversteigerung zugunsten der Coronakünstlerhilfe. Zwölf Kinobetriebe, darunter auch das Multiplex in Leipzig-Grünau wollen diejenigen Künstler/-innen finanziell unterstützen, die wirtschaftlich besonders stark unter der Corona-Pandemie leiden mussten.

    Die bundesweite Spendenauktion #CineastenHelfen wird anlässlich der Wiedereröffnung der Kinos am 01. Juli veranstaltet und auch am 01. Juli auf Ebay für Charity starten. Impulsgeber der Auktion ist das Startup Cineamo, über deren Mitmach-Kino-App die Terminabstimmung und die Kommunikation zwischen Kino und dem Auktionsgewinner erfolgt.

    Der Filmverleih Studiocanal unterstützt die Aktion und stellt einen Film für die Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung. Und das Cineplex Leipzig, das in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum feiert, öffnet seine Türen für eine Kinovorstellung in einem seiner acht Kinosäle.

    Die Spendenerlöse gehen zu 100 Prozent an die Coronakünstlerhilfe zur Unterstützung von Kunstschaffenden, die aufgrund von Covid-19 in eine finanzielle Notlage geraten sind. Verwaltet und an bedürftige Künstler/-innen verteilt, werden die Spendengelder über den gemeinnützigen Verein „1st class session-Artist Support-e.V.“.

    Die Initiatoren hoffen, dass viele Cineasten, aber auch zahlreiche lokale Unternehmen vor Ort die Kinosaalauktion unterstützen und mitbieten. „Als Kino sind wir Kunst- und Filmschaffenden natürlich solidarisch verbunden und wollen diese mit unserer Teilnahme an #CineastenHelfen unterstützen“, so Heiko Fischer vom Cineplex Leipzig, der insbesondere auch Leipziger Künstler aufruft, sich um Unterstützung bei der Coronakünstlerhilfe zu bewerben.

    www.coronakuenstlerhilfe.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige