Artikel zum Schlagwort Landesuntersuchungsanstalt

Lang: Umzug gefährdet Gesundheit

Foto: Götz Schleser

Simone Lang, Sprecherin für Gesundheit der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu den Umzugsdiskussionen für die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen (LUA): „Wir teilen natürlich das Ziel, die ländlichen Regionen in Sachsen zu stärken. Statt einer 160 Millionen Euro teuren Behördenumsiedlung der Landesuntersuchungsanstalt ist es aus Sicht der SPD besser, sinnvolle Behördenneugründungen gezielt abseits der Großstädte zu tätigen.“ Weiterlesen

Warum schweigt Kretschmer zu seinem dubiosen Umzugsprojekt Landesuntersuchungsanstalt?

Foto: DiG/Trialon

Die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen soll auf Betreiben des Ministerpräsidenten von Dresden nach Bischofswerda ziehen. Linken-Fraktionschef Rico Gebhardt hatte die Staatsregierung zu den Hintergründen befragt und erklärt (Drucksache 7/3448): „Die Auskünfte sind unbefriedigend und geben keinen Aufschluss darüber, weshalb Ministerpräsident Kretschmer diesen Umzug forciert.“ Weiterlesen