Artikel zum Schlagwort Parkgebühren

CDU-Fraktion hält höhere Parkgebühren für das völlig falsche Signal

Sabine Heymann. Foto: L-IZ.de

Die CDU-Fraktion im Leipziger Stadtrat wird die von Oberbürgermeister Jung vorgeschlagene Erhöhung der Parkgebühren nicht mittragen. Dr. Sabine Heymann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Gerade in der derzeitigen Situation halten wir diese Steigerung für den völlig falschen Weg. Die Folgen des Corona-Lockdowns für Handel und Gewerbe in der Leipziger Innenstadt sind derzeit völlig unabsehbar.“ Weiterlesen

Stadt legt neue Parkgebührenverordnung vor

Foto: Ralf Julke

Die erweiterte Innenstadt gewinnt an Bedeutung und der Wert des städtischen Raumes steigt, weil der Platz knapp wird: Um diesem geänderten Rahmen Rechnung zu tragen, legt die Stadt jetzt seit 2011 erstmals eine neue Parkgebührenordnung vor, die für bewirtschaftete Stellplätze im öffentlichen Raum gilt. Auch der fortgeschriebene Luftreinhalteplan und der Lärmaktionsplan hatten bereits Änderungen in der Parkraumbewirtschaftung vorgesehen. Weiterlesen