4.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Sächsischer Mitmach-Fonds

Letzte Chance: Wer bekommt den Publikumspreis der Mitmach-Fonds?

Nur noch drei Tage haben die Sachsen Zeit, Ihre Lieblingsprojekte der Mitmach-Fonds auszuwählen. Das Online-Voting für die Publikumspreise läuft noch bis zum Montag (21. September 2020) um 23.59 Uhr. Insgesamt 18 Projekte aus dem Lausitzer sowie aus dem Mitteldeutschen Revier stehen zur Auswahl. Die beiden Preise sind jeweils mit bis zu 15 000 Euro dotiert – je nach Höhe der für die Umsetzung kalkulierten Kosten.

Sächsische Mitmach-Fonds: Publikumspreise 2020 stehen zur Abstimmung

Ab morgen (11. September 2020) können Bürgerinnen und Bürger wieder für ihren regionalen Publikumsliebling der Sächsischen Mitmach-Fonds abstimmen. Im Online-Voting für die Publikumspreise stehen bis zum 21. September 2020 um 23:59 Uhr insgesamt 18 Projekte aus der Lausitz und aus Mitteldeutschland zur Auswahl. Die beiden Preise sind jeweils mit bis zu 15 000 Euro dotiert – je nach Höhe der für die Umsetzung kalkulierten Kosten.

„Sächsischer Mitmach-Fonds“: Projekt des Referates Digitale Stadt unter den Preisträgern

Mit seiner Projektidee „Kommunales Netzwerk – Beteiligungsmodelle innovativ verknüpfen“ hat es das Referat Digitale Stadt unter insgesamt 35 Preisträger in der Rubrik „Kommunen“ innerhalb des Sächsischen Mitmach-Fonds 2020 geschafft. Damit verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 29.500 Euro. Das Vorhaben soll unter Federführung der Stadt Leipzig in Kooperation mit der Stadt Böhlen umgesetzt werden und übertragbar auf andere Städte sein.

„Mitmach-Fonds“ gehen in die zweite Runde

Die erfolgreichen Ideenwettbewerbe der „Sächsischen Mitmach-Fonds“ werden in diesem Jahr fortgeführt. Vom 1. Februar bis 15. März 2020 können Projektideen in der Lausitz (Landkreise Bautzen und Görlitz) und in Mitteldeutschland (Landkreise Leipzig und Nordsachsen sowie die Stadt Leipzig) auf www.mitmachfonds-sachsen.de eingereicht werden. Nach Ende der Bewerbungsphase wählt in jeder Region eine Jury aus Vertretern aller gesellschaftlichen Bereiche anhand verschiedener Kriterien die besten Beiträge aus.

„Sächsische Mitmach-Fonds“: Preisträger stehen fest

Die Preisträger des diesjährigen Ideenwettbewerbs der „Sächsischen Mitmach-Fonds“ stehen fest. Insgesamt 613 der 1.520 eingereichten Projektideen wurden durch die Jurys in den verschiedenen Kategorien und Preisstufen ausgewählt. Davon entfallen 359 Preisgelder auf die Lausitz und 254 auf Mitteldeutschland.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -