Artikel zum Schlagwort Abtnaundorfer Park

Parthelandküche thematisiert Potenziale der Landschaftskunst

Foto: Ralf Julke

Im Rahmen der 5. Parthelandküche veranstaltet der Forschungsverbund „stadt PARTHE land“ am Donnerstag, 1. Juni, 17 bis 19 Uhr, am Teich des Abtnaundorfer Parks eine Diskussionsrunde zur Parthe. Interessierte Leipziger sind herzlich eingeladen, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Das Veranstaltungsformat der Parthelandküchen wurde gezielt entwickelt, um mit den Menschen an der Parthe das Gespräch über ihre Landschaft zu suchen. Weiterlesen

Leipziger Doppelhaushalt 2017/2018

Steffen Wehmann beantragt die baldige Sanierung des Abtnaundorfer Parkteiches

Foto: Ralf Julke

Man darf nicht allzu genau hingucken, wenn man am Parkteich im Abtnaundorfer Park steht und so ein bisschen romantisch in Stimmung kommen will. Der kleine Rundtempel auf der (Liebes-)Insel schimmert durchs Grün. Die filigrane Figur scheint über dem Wasser zu schweben. Aber das Wasser – na ja. Irgendwas muss da passieren, findet Steffen Wehmann. Weiterlesen

Auf dem Parthe-Mulde-Radweg, Teil 7

Über ein Flüsschen mit der Note 5, einen gelben Zauberweg und eine Mustersiedlung am Wege

Foto: Ralf Julke

ReportageAm Beginn des Teilstücks, das uns von der Volbedingstraße in den Abtnaundorfer Park führen wird, stören wir eine Katze beim Mäusejagen. Und die Parthe ist gefüllt mit riesigen Bergen grüner Schlinggewächse. Hier sieht es aus wie manchmal an der bretonischen Küste im Sommer: Die opulenten Düngermengen im Wasser lassen das Grün ins Kraut schießen. Wie waren eigentlich die Schadstoffmengen in der Parthe? Weiterlesen