Artikel zum Schlagwort IT

Fachkräfte gesucht: Leipzigs Kreativwirtschaft wächst

Aktuelle Studie der HTWK Leipzig zur Medien- und Kreativwirtschaft in Leipzig

Foto: Johannes Ernst/HTWK Leipzig

Die Medien- und Kreativbranche in Leipzig wächst und wird immer vielfältiger. Beschäftigung, Umsätze und Anzahl von Unternehmen haben in den vergangenen Jahren zugenommen: Zwischen 2009 und 2016 entstanden knapp 6.800 Arbeitsplätze in dem Bereich, in dem insgesamt rund 31.500 Menschen arbeiten. Sie stehen damit für rund 12 Prozent der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung der Stadt – ein Anstieg von mehr als 27 Prozent. Zwischen 2011 und 2015 verzeichnete die Branche ein Umsatzwachstum von nahezu 50 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro. Weiterlesen

Rund 150 IT-Experten haben an der Veranstaltung am Dienstag in Leipzig teilgenommen

Qualität, Individualität und Dienstleistungen waren Schlüsselworte auf der 1. Jahrestagung IT-Wirtschaft Mitteldeutschland

"Wandel und Potenzial sind in kaum einer anderen Branche so vorhanden, wie in der IT", betonte Uwe Albrecht, Bürgermeister und Beigeordneter für Wirtschaft und Arbeit der Stadt Leipzig, auf der 1. Jahrestagung IT-Wirtschaft Mitteldeutschland. So tragen IT und Telekommunikation ganz wesentlich zur Wertschöpfung des Standortes bei, sagte Albrecht. Weiterlesen

Hass-Postings und Volksverhetzung im Internet

Die versprochenen IT-Spezialisten sind weder beim LKA Sachsen noch beim OAZ angekommen

Montage: L-IZ

Der Tatbestand der Volksverhetzung ist eigentlich sehr genau definiert. Vieles, was derzeit in Foren und sogenannten "sozialen" Netzwerken wie Facebook kursiert, erfüllt den Tatbestand ohne Abstriche. Doch nicht nur der lernunwillige amerikanische Großkonzern will nicht reagieren. Auch sächsische Ermittler tun sich schwer. Weiterlesen

Wartungsarbeiten im Neuland

Sachsens Innenminister fehlen die versprochenen IT-Spezialisten augenscheinlich bis heute

Grafik: L-IZ

Wahrscheinlich wäre es gar nicht so dumm, wenn wir auf unsere Website noch ein großes Warnschild packen: "Vorsicht, Neuland!" Politiker reden zwar gern und oft über neue Medien, Vorratsdatenspeicherung und die unbegrenzten Möglichkeiten einer digitalen Verwaltung. Wenn es aber konkret wird, stellt sich schnell heraus, dass sie vom Neuland keine Ahnung haben. Auch nicht von Polizeiarbeit im Neuland. Weiterlesen