Artikel zum Schlagwort Landessportbund Sachsen

Landessportbund Sachsen schließt erfolgreich Demokratie-Workshop mit Lok Leipzig ab

Foto: LSB

Nachdem im Mai bekannt wurde, dass mehrere Spieler der ersten B-Jugend des Vereins auf Aufforderung des Co-Trainers für ein Mannschaftsfoto mit dem Hitlergruß posiert hatten, hatte der 1. FC Lokomotive Leipzig die 19 betroffenen Spieler zu einer Bildungsmaßnahme im Themengebiet Demokratie und Extremismus verpflichtet. Die Workshops wurden vom Projekt „Im Sport verein(t) für Demokratie“ des Landessportbunds Sachsen durchgeführt und nun erfolgreich beendet. Weiterlesen

Ministerpräsident Michael Kretschmer würdigte die Leistungen der Sportler

Sächsische Olympioniken in Staatskanzlei empfangen

Foto: LSB

Insgesamt 15 Sportlerinnen und Sportler aus Sachsen haben an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang teilgenommen. Für Ihre Leistungen wurden sie am Mittwochabend in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden geehrt. Ministerpräsident Michael Kretschmer gratulierte gemeinsam mit Sportminister Prof. Dr. Roland Wöller allen Olympia-Teilnehmern zu ihren sportlichen Erfolgen. Eingeladen zu der Feierstunde waren neben den Athletinnen und Athleten auch deren Trainer und frühere Übungsleiter – sie wurden als Entdecker und Förderer der Sporttalente gewürdigt. Weiterlesen

Sportkronen auf der Sächsischen Sportgala des LSB Sachsen überreicht

Scheder, Frenzel und Dynamo-Fußballer sind Sachsens Sportler des Jahres 2016

Foto: Jochen A. Meyer/ LSB

Sachsens Sportler des Jahres 2016 sind Olympia-Bronzemedaillengewinnerin Sophie Scheder, Kombinations-Gesamtweltcupsieger Eric Frenzel sowie die Fußballer der SG Dynamo Dresden. Sie wurden am Samstagabend auf der Sächsischen Sportgala des Landessportbundes Sachsen (LSB) in Dresden mit der Sächsischen Sportkrone geehrt und von mehr als 1.100 Sportlern und ihren Gästen gefeiert. Weiterlesen

5.000 Nachwuchssportler in 40 Sportarten gemeldet

Landesjugendspiele starten am Freitag in Leipzig

Foto: Jochen A. Meyer/Landessportbund Sachsen

Anders werden sie diesmal sein, die Landesjugendspiele - nämlich auf die Altersgruppe U14 beschränkt. „Das neue Konzept kostet einige Sportarten, wie den Segelflug“, so Wolfgang Schmidt, Leiter des Organisationskomitees, beim Pressegespräch. In intensiven Gesprächen habe der Landessportbund Sachsen das neue Konzept mit den Stadt- und Kreissportbünden abgestimmt. Weiterlesen