Mit einer umfangreichen Schenkung an das Stadtgeschichtliche Museum bereichert die ZSL Betreibergesellschaft mbH die sporthistorische Sammlung. Insgesamt 153 Objekte und Devotionalien, vorrangig von der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, wurden dem Museum übereignet. Darunter befindet sich auch der Anstoßpunkt des Leipziger WM-Rasens, auf dem im Juni 2006 fünf Weltmeisterschaftsspiele starteten. Nach der Neukonzeption des Kapitels „Sportstadt Leipzig“ in der Dauerausstellung im Alten Rathaus ist dieser nun eines der Highlights. Weiterlesen