Artikel zum Schlagwort Wissenschaftskino

Spielfilm zu künstlicher Intelligenz und Robotik als deus EX MACHINA

Wissenschaftskino: Mensch Maschine Moral

Quelle: Thomas Enders/MPI-MIS

Sind Roboter irgendwann den Menschen überlegen? Wird künstliche Intelligenz zu einer übermächtigen Maschine, einem deus ex machina? Das Filmdebüt des britischen Regisseurs Alex Garland von 2015 setzt sich mit diesem Gedankenspiel auseinander. Gezeigt wird der Film im Rahmen des Wissenschaftskinos Leipzig am 4. Juni 2019 im Zeitgeschichtlichen Forum. Weiterlesen

Wissenschaftskino Leipzig am 29. Januar im Zeitgeschichtlichen Forum

Das Geheimnis der Bäume und die Frage: Geht es nur um den tropischen Regenwald?

Foto: pixabay_forest-931706_960_720

Für alle LeserFür Liebhaber des Waldes lohnt sich am Dienstag, 29. Januar, der Weg ins Zeitgeschichtliche Forum. Denn dort findet um 19 Uhr das nächste Wissenschaftskino Leipzig statt. Gezeigt wird ein Dokumentarfilm über das „Geheimnis der Bäume“ (Frankreich 2013). Danach kann man mit Expertinnen und Experten des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) und des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig diskutieren. Vielleicht nicht nur über den Regenwald, in den sie sich so gerne flüchten. Weiterlesen

Wissenschaftskino Leipzig lädt ein: „Herr Wichmann aus der dritten Reihe“

(C) www.hoehnepresse.de

Im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig, Grimmaische Straße 6, wird am 6. Juni, 19 Uhr, der Film „Herr Wichmann aus der dritten Reihe“ von Andreas Dresen gezeigt. Herr Wichmann ist Landtagsabgeordneter der CDU in Brandenburg. Der Film zeigt sein Bemühen, Verbesserungen für die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises zu erreichen, seine Besuche vor Ort und seine scheinbar unerschütterliche Ausdauer dabei. Ein liebevoll zu nennender Film, voller skurriler Momente und Konstellationen, quasi ein Dokumentarfilm aus einem wirklichen Politikerleben. Weiterlesen

Der diskrete Charme der Geometrie – Wissenschaftskino beleuchtet die faszinierenden Seiten der Mathematik

Auszug Filmplakat

Mit „The Discrete Charm of Geometry“ (2015, Englisch mit deutschen Untertiteln) findet am 25. April um 19:00 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum die nächste Veranstaltung des Wissenschaftskinos Leipzig statt. Der vom Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften präsentierte Dokumentarfilm gibt einen Einblick in die faszinierende und oft rätselhafte Welt der Mathematik. Im Anschluss an den Film schließt sich eine Expertendiskussion mit der Regisseurin sowie Berliner und Leipziger Mathematikern an. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen

Dokumentarfilm „Sand – die neue Umweltzeitbombe“

Wissenschaftskino in der HTWK: Wird Sand knapp?

Foto: Rappi Productions

Gibt es ihn wie „Sand am Meer“ – oder wird Sand knapp? Im Rahmen der Reihe „Wissenschaftskino“ geht die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) dieser Frage mit einer Filmvorführung und anschließender Expertendiskussion nach. Gezeigt wird dazu am 24. Januar 2017 ab 19 Uhr im Zeitgeschichtlichen Forum der Dokumentarfilm „Sand – die neue Umweltzeitbombe“ (FR 2013, 74 min.). Im Anschluss diskutieren Experten der HTWK Leipzig und des Umweltbundesamts Dessau-Roßlau über die Auswirkungen des Sandabbaus und beantworten Fragen aus dem Publikum. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen