Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche






 Beitrag veröffentlicht


Suchergebnisse

Zu Ihrer Suche wurden 556 passende Inhalte gefunden.

Seite


Attentat für Anfänger: Vive la France - Gesprengt wird später

Terroristen haben ein hartes Leben. Erst Recht, wenn ihr Anschlagsplan nicht funktioniert. Etwa so, wie in der bissigen Satire "Vive la France", in der zwei Attentäter unverhofft mit der legeren Lebensart ihres Feindes konfrontiert werden.

Cyber-Thriller "Inside WikiLeaks": Trotz starker Darsteller nur maues Melodram

WikiLeaks hat die Welt verändert. Die deutsch-amerikanische Co-Produktion "Inside WikiLeaks" presst die kurze, aber eindrucksvollen Geschichte der – inzwischen inaktiven – Whistleblower-Plattform in einen zweistündigen Spielfilm. Der cineastische

Comic-Sequel "Thor 2": Plumper Mix aus Film und Computerspiel

Nach "Thor" und einem Gastauftritt in "The Avengers" ist Marvels Thor, gespielt von Chris Hemsworth, im Sequel "The Dark Kingdom" zum dritten Mal auf der Leinwand zu sehen. Für Comic-Fans eine leidige Pflichtübung.

Diderot-Verfilmung "Die Nonne": Ordensschwester rebelliert gegen soziale Zwänge und Ungerechtigkeit

1792 erschien posthum Denis Diderots (1713 - 1784) Novelle "Die Nonne". In der Erzählung geht der Aufklärer hart mit Kirche, Klosterleben und gesellschaftlichen Zwängen ins Gericht. Das Werk, hierzulande weitgehend unbeachtet, bietet jede Menge

Coming-Out-Komödie "Ich fühl mich Disco": Schlager, Turmspringen, Krankenhaus

Axel Ranisch ("Dicke Mädchen", "Ruhm") inszeniert einen augenzwinkernden Mix aus Coming-of-Age- und Coming-Out-Film. Der Protagonist, ein waschechter Couch-Potato, entdeckt seine Homosexualität, während seine Mutter im Sterben liegt.

DOK-Festival: Zwölf Filme für den „Leipziger Ring“ nominiert

Zwölf Filme aus 13 Ländern nehmen in diesem Jahr am Wettbewerb um den begehrten Filmpreis „Leipziger Ring“ teil. Zur Preisverleihung am 1. November lädt die Stiftung Friedliche Revolution erneut in die Leipziger Nikolaikirche ein, wo auch der prämierte

Wunderwelten: 6. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt 2013 vom 28. Oktober bis 2. November

Fantastische Gestalten der Filmgeschichte wie Münchhausen, King Kong, Peter Pan oder Gwendolyn aus Rubinrot werden thematisch auch den musikalischen Abschluss der diesjährigen Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – das Galakonzert am 2. November – bestimmen.

Koks, Sex, Wahn: „Drecksau“ - Abgründige Reise in die dunklen Ecken einer missverstandenen Seele

Bruce Robertson (James McAvoy) ist kein Vorzeigepolizist. Der schottische Freimaurer ist heillos drogen- und sexsüchtig und drückt für ein paar Scheinchen auch mal ein Auge zu. Seine Machtposition missbraucht der Kriminalist für Gewalt und Intrigen – im

Der Spiegel vor der Fratze: Tragikomödie "Finsterworld" beleuchtet Grausamkeit des Alltäglichen

Liebe, Hass, Gewalt. Davon erzählt Frauke Finsterwalders Tragikkomödie "Finsterworld". Die 47-Jährige führt dem Publikum die Grausamkeit des Alltäglichen vor Augen. Ein durchwachsenes Vergnügen. Ein Einsiedler (Johannes Krisch) findet im Wald eine

Romanze des Jahres „Alles eine Frage der Zeit“: Zeitreisender trifft hübsche Frau

Die Liebeskomödie des Jahres erreicht uns 2013 von der Insel. Im chaotischen London des 21. Jahrhunderts verguckt sich ein Zeitreisender in eine hübsche, junge Frau. Die Story führt das Paar nach Cornwall. Rosamunde Pilcher hat mit dem Film übrigens


Seite


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Anzeigen.
Nachspiel
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
- Schaltung: 6 Tage vorher, VA-Tag und 3 Tage nachher - Termine Stadtrat 2013 am 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05., 19.06., 10.07., 18.09., 16.10., 21.11., 11.12. - Termine Stadtrat 2014 am 22.01., 12.02., 19.03., 16.04., 21.05., 18.06., 16.07., 17.09., 15.10., 20.11., 10.12. - Positionierung: in ungeraden Monaten: Die Linke oben, Die Grünen unten - Grünen-Banner: 1 (Monate 1, 4, 7, 10), 2 (Monate 2, 5, 11), 3 (Monate 3, 6, 9, 12)
Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig

_Neues aus der Fraktion:

Weitere News und Termine der Fraktion Die Linke im Stadtrat Leipzig
Quick Reifendiscount
Monatsmagazin 3VIERTEL
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Aktuelle Dossiers.
Anzeigen.
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog