Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche




Wave Gotik Treffen
Hilfe die Goten kommen! Nähme man den Namen des alljährlichen Treffens der Gothics ernst, müsste man so formulieren. Aber wie alles ist auch dies nur Spiel, Verkleidung und schwarzer Spaß in Leipzig. Und wie gewohnt, ist die Leipziger Internet Zeitung wie auch im vergangenen Jahr den "Schwarzen" auf der Spur, bei Konzerten vor Ort und mit den Künstlern und Gästen aus aller Welt im Gespräch.
Zur Startseite des Dossiers

Absage - WGT 2011: A Flock Of Seagulls mit neuen Songs und alten Hits auf dem Jubiläumsfestival

Daniel Thalheim
A Flock Of Seagulls 2011: Ohne Wasserfall aber mit neuen Songs und alten Hits live auf dem 20. Wave Gotik Treffen.
A Flock Of Seagulls 2011: Ohne Wasserfall aber mit neuen Songs und alten Hits live auf dem 20. Wave Gotik Treffen.
Bild: www.tqmanagement.net
Seine Frisur war in den Achtzigern sein Markenzeichen. Wie ein Wasserfall gekämmt ist er heute nicht mehr. Die Zeit ist nicht spurlos an Bandleader Mike Score vorüber gegangen. Aber er ist immer noch mit A Flock Of Seagulls unterwegs, ist zum 20. Wave Gotik Treffen eingeladen worden. Zu Pfingsten packt er wieder Hits wie "I Ran", "Space Age Love Song" und natürlich neue Titel aus. Die Band hat neuesten Infos nach die WGT-Show abgesagt.

"Unsere Show besteht sowohl aus altem als auch aus neuerem Material - mit reichlich Hits aus den Achtzigern", teilt Bandgründer und Sänger Mike Score der 1979 gegründeten Liverpooler A Flock Of Seagulls der L-IZ am Samstagabend via iPhone mit.

Er weiß, dass die Wave Gotik-Gänger eben die Hits seiner wohl bekanntesten und für die damalige New Wave-Szene wichtigsten Alben "A Flock Of Seagulls" (1982) und "The Story Of A Young Heart" (1984) kennen und auch erwarten werden. "Plus neue Songs an denen wir gerade arbeiten - wir denken ständig ans Aufnehmen neuer Seagulls-Songs und es zeichnet sich eine großartige Möglichkeit ab, dass dies in Kürze geschehen wird", so Score weiter im kurzen L-IZ-"Gespräch".

Damals und heute: Mike Score hat seinen "Wasserfall" nicht mehr auf seinem Haupt, dafür eine wilde Mähne.
Damals und heute: Mike Score hat seinen "Wasserfall" nicht mehr auf seinem Haupt, dafür eine wilde Mähne.
Bild: www.myspace.com/aflockofseagulls
Es scheint, dass nach Erscheinen der zuletzt erschienenen Studioscheibe "The Light at the End of the World" (1995) A Flock Of Seagulls in aktueller Besetzung ihren zweiten Frühling erleben werden. Liegt doch der erste knapp dreißig Jahre zurück, schrieben sie von 1982 bis 1986 mit vier Alben New-Wave-Geschichte. Vor allem Lieder wie "I Ran", "Space Age Love Song" und "Wishing (If I Had A Photograph Of You)" haben die Band bekannt gemacht. Doch in der Zeit von 1986 bis 1995 und danach wurde es recht still um die einst so beliebte Kapelle. Wechselnde Besetzungen belebten das Projekt wieder, das nach dem kommerziellen Durchbruch vielmehr im Underground festklebt und ohne Plattenvertrag Tourneen bestreitet, um das "Baby" von Mike Score am Leben zu erhalten.

Dass Score anscheinend Enthusiasmus besitzt, einen Nachfolger für das 1995 erschienene Werk, vielleicht sogar in den Achtzigern in punkto Sound ansetzt, weiß er der L-IZ auch mitzuteilen: "Soeben bin ich an meinem Solo-Projekt dran, was für mich überhaupt nicht nach A Flock Of Seagulls klingt, weil es neben einigen Coverversionen viele verschiedene Titel enthält. Lieder, die nicht den Seagulls-Geschmack haben, weil ich in verschiedenen Stilen abhängig meiner Stimmungen und Einflüsse schreibe. A Flock Of Seagulls ist jedoch eine Band mit einem einprägsamen Sound, wobei einige der neuen Titel genau nach dem Seagull-Sound klingen, andere wiederum eher für mein Solo-Projekt geschaffen sind. Ich mag es, offen an mein Songwriting heranzugehen, mich nicht von Regeln oder Erwartungen unter Druck setzen zu lassen."

Das klingt nach einem Doppelschlag, bei dem vielleicht noch vorhandene Seagull-Fans mit zwei Facetten von Mike Score rechnen können. Score meint auch, dass es erdrückend für ihn ist, wenn man Erwartungshaltungen erfüllen muss. Wenn er Seagulls-Songs spielt, findet er sie auch heute immer noch spannend und originell. "Ich genieße es noch immer, diese Songs zu spielen, auch wenn sie dreißig Jahre alt sind." Jene Werke wurden 2010 und werden 2011 neu aufgelegt.

Mehr zum Thema:

Wave Gotik Treffen
Hilfe die Goten kommen! ...

Festivals 2011: "Pfingstgeflüster" über das 20. Jahr - Leipziger Wave-Gotik-Treffen feiert Jubiläum
Kommen sie oder kommen sie nicht? ...
Das Interesse an Mike Score und seine Band scheint noch nicht wieder gänzlich neu entfacht zu sein. Wurden sie von Kritikern lange und nachhaltig als Band bezeichnet, die mehr auf ihr Image legt als auf Musik. Dagegen spricht ein Grammy für das Stück "D.N.A." und 1981 die Bezeichnung als "bester Newcomer". Aufs glamouröse Äußere hatten es die Wave-Popper von A Flock Of Seagulls stets angelegt, was man zu damaligen Zeiten als widersprüchlich zur tatsächlichen Lebensrealität Englands Jugendlicher zur damaligen Thatcher-Ära sehen kann.

Ein exzentrisches Outfit gehörte Anfang der Achtziger zur romantischen Flucht in die heile Welt, weswegen man die Band auch der "New Romantic"-Szene zuordnet, die man als ebenso "oberflächlich" bezeichnet hat. Heute sind A Flock Of Seagulls demselben Management wie Vanilla Ice zugeordnet.

Fans werden in den Genuss von Mike Scores A Flock Of Seagulls beim 20. Wave Gotik Treffen mit Sicherheit als eines der Mitternachtsspeziale kommen. Mike Scores Äußeres und Stimme mögen sich geändert haben, aber der Sound klingt immer noch wie aus den Anfangstagen als Gothic noch in den Kinderschuhen steckte, A Flock Of Seagulls zu den unwissentlichen Geburtshelfern von einer Szene waren, die die Band gerne bei sich aufnimmt und ihre Leistung zu würdigen weiß. Zumindest verhält es sich beim diesjährigen Jubiläums-WGT so. Schwarzröcke dürfen gespannt sein.

Weitere bestätigte Bands sind derzeit für das Jubiläumstreffen in Leipzig The Legendary Pink Dots, Barren Earth, Mind in a box, The Other, Alter der Ruine, Pouppée Fabrik, Chthonic, Soul in Isolation, The Beauty of Gemina und als besonderes Schmankerl das Eröffnungskonzert am 9. Juni in der Agra-Halle mit den selben Künstlern vom ersten WGT 1991: Age of Heaven, Sweet William, The Eternal Afflict, Das Ich, Henke von Goethes Erben und dem ersten Konzert von Love Like Blood nach ihrer Auflösung 1999. Weitere Acts sind Camouflage, Les Discrets, Blind Passenger, Nitzer Ebb, Coppelius und viele weitere Künstler.

A Flock Of Seagulls mit aktuellem Sound live 2009
www.youtube.com/A Flock Of Seagulls live 2009

A Flock Of Seagulls bei Myspace und Ultrax Records/TQ Management
www.myspace.com/aflockofseagulls
www.tqmanagement.net

Treffen Weltbote mit bestätigten Künstlern auf der Homepage des Wave Gotik Treffens
www.wave-gotik-treffen.de/Treffen Weltbote


Funktionen

del.icio.us Mister Wong Technorati Blogmarks Yahoo! My Web Google Bookmarks



Weitere aktuelle Nachrichten der L-IZ.

Polizeibericht: Langfinger geschnappt, Motorroller gestohlen, Zeugenaufrufe

Mehreren Langfingern wurde gestern bei ihrem Tun die Petersilie verhagelt +++ Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall und zu den zu gefährlichen Hundeködern, die Ende Juli im Rosental ausgelegt wurden. mehr…

Paritätischer Verband stellt Reformkonzept vor: Eine Lawine der Altersarmut droht

... für die kommenden Rentner hat die Bundesregierung kein funktionierendes Konzept.
Vor einer auf uns zurollenden „Lawine der Altersarmut“ warnt der Paritätische Gesamtverband und prognostiziert, dass sich bereits in zehn Jahren die derzeit noch moderate Altersarmutsquote vervierfachen werde, sofern konsequente Reformen ausbleiben. In einer aktuellen Expertise kritisiert der Verband die von der Bundesregierung geplante „solidarische Lebensleistungsrente“ als armutspolitisch wirkungslos. mehr…

Endlich sitzen: Grüne sind begeistert über neue Bänke in der Petersstraße

Die neuen Bänke in der Petersstraße.
Es hat ein bisschen gedauert. Ursprünglich sollte die Petersstraße ja schon zur Eröffnung des City-Tunnels im Dezember 2013 schmuck sein. Aber bis dahin war nur ein Provisorium fertig, auch wenn die Umgestaltung des Straßenstücks am Südende zur Fußgängerzone schon vollzogen wurde. Doch jetzt kann man endlich auch sitzen, freuen sich die Grünen: die Bänke sind freigegeben. mehr…

Interventionszeiten bei Sachsens Polizei: Sagen sie etwas über die Personalknappheit aus oder nicht?

Zu lange Interventionszeiten bei Sachsens Polizei?
Seit 2011, seit im sächsischen Innenministerium die "Polizeireform 2020" ausgekocht wurde, fragt die Grünen-Abgeordnete Eva Jähnigen in einer langen Latte von Anfragen die Interventionszeiten der sächsischen Polizei ab. Das ist die Zeit von der Meldung des Vorkommnisses bis zum Eintreffen der Polizei am Tatort. Aber nach drei Jahren sieht die Bilanz nicht allzu gut aus. mehr…

Kassensturz: Sanktionslust in Sachsens Jobcentern erreicht neuen Rekordstand

Kassensturz
Die Arbeitslosenzahlen in Deutschland sind all die vergangenen Jahre gesunken, so sehr, dass eine sparfreudige Regierung auch gleich mal die meisten Eingliederungsinstrumente eingedampft hat. Doch damit stehen all jene, die bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt jede Hilfe brauchen, erst recht im Regen. Und aus der Kundenbetreuung der deutschen Jobcenter wird ein wildes Sanktionsregime. Die Bestrafungen der Jobcenter-Klienten erreichen neue Rekordstände. mehr…

In ganz Sachsen werden Kitas gebaut: 2014 werden 9.429 Kinder mehr betreut als vor einem Jahr

Die neue Fairbund-Kindertagesstätte in der Goyastraße.
Zwar erklären Politiker die Verwerfungen in der sächsischen Politik gern mit den auseinander driftenden Entwicklungen in Stadt und Land. Aber so manche Zahl zur demografischen Entwicklung in Sachsen deutet darauf hin, dass nicht die auseinanderdriftenden Entwicklungen die Ursache für die politischen Eiertänze sind, sondern die politischen Eiertänze der Grund für die Konflikte zwischen Stadt und Land. Beispiel: Kleinkinderbetreuung. mehr…

Landesschülerrat zum neuen "Bildungsmonitor" der INSM: Sächsischer Raubbau an der Bildung wird bejubelt!

In Sachsens Schulen regiert der Rotstift.
Am Dienstag, 19. August, veröffentlichte das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in Zusammenarbeit mit der arbeitgebernahen „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ den Bildungsmonitor 2014. Dabei untersuchten sie die Bundesländer in Sachen Bildung mit 93 Indikatoren. Als bestes Bundesland schnitt dabei Sachsen ab. Als Gründe führten die Autoren an, das Sachsen über exzellente Förderinfrastruktur verfügt, durch hohe Schulqualität glänzt und Bildungsarmut vermeidet. mehr…

Am 21. August: "Roadmap to Apartheid" im Freiluftkino im Clara-Zetkin-Park

Im Rahmen des globaLE-Filmfestivals läuft am Donnerstag, 21. August, um 20 Uhr der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm "Roadmap to Apartheid" (USA 2012) der Filmemacher Ana Nogueira und Eron Davidson. Der Film wird im globaLE-Freiluftkino im Clara-Zetkin-Park auf der Wiese zwischen Musikpavillon und Sachsenbrücke aufgeführt, - im Anschluss findet eine Diskussion mit Gästen zur aktuellen Situation im Nahen Osten statt. mehr…

Am 23. August: Grünauer Feuerwehr lädt ein zum Tag der offenen Tür

Die Kameradinnen und Kameraden der Ortsteilfeuerwehr Leipzig-Grünau öffnen am Samstag, 23. August, ab 10 Uhr die Tore ihres Gerätehauses in der Garskestraße (Ecke Lützner Straße) zu ihrem Tag der offenen Tür, teilt die Branddirektion Leipzig mit. mehr…

„Wir fördern lieber Ideen als Kohle“: Grüne Diskussion zur Energiewende am 21. August

Zu einer Veranstaltung gegen Braunkohle laden die Grünen am Donnerstag, 21. August, 19 Uhr in die Alte Schlosserei (Kurt-Eisner-Straße 66/Hinterhof) ein. Zu Gast sind Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen und der grüne Landtagskandidat Dr. Gerd Lippold, Energieexperte und Unternehmer im Bereich Erneuerbarer Energien. mehr…

Lindenallee in Stötteritz: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt Schutzstatus als Naturdenkmal

Die als Ersatz gepflanzten Linden in der Naunhofer Straße.
Der Baumbestand entlang der Naunhofer Straße in Stötteritz ist wegen seiner Seltenheit und besonderen Ausprägung als doppelreihig angelegte Allee erhaltenswert. Deswegen hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einen Antrag gestellt, die Lindenallee in der Naunhofer Straße als Naturdenkmal in die Liste der Leipziger Naturdenkmale aufzunehmen. mehr…

Volkmar Zschocke (Grüne): Menschenkette gegen Braunkohlebergbau

Der Spitzenkandidat und Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen, Volkmar Zschocke, wird sich am Samstag gemeinsam mit dem Grünen-Bundesvorstand und den Grünen Spitzenkandidaten zur Landtagswahl in Brandenburg in die Menschenkette gegen Braunkohlebergbau von Kerkwitz (Brandenburg) nach Grabice (Polen) einreihen. mehr…

SC DHfK siegt im DHB-Pokal gegen TV Bittenfeld mit 27:25

Vor dem Ligastart am kommenden Samstag stellte sich mit dem TV Bittenfeld der Gegner vom Wochenende schon einmal im DHB-Pokal vor. Die Nachbarn der Abschlusstabelle der vergangenen Spielzeit lieferten sich zu Beginn ein Spiel, in dem vor allem die Torhüter glänzten. In der zweiten Halbzeit gab es dann Tempo-Handball zu sehen, bei dem Kleinigkeiten den Ausschlag für den angestrebten Heimsieg gaben. mehr…

Wirbelsturm-Action "Storm Hunters": Katastrophale Effekt-Hascherei

Erinnern Sie sich noch an "Twister"? 18 Jahre nach Jan de Bonts niveaulosen Katastrophen-Flop jagen wieder Wirbelstürme über die Leinwand. "Storm Hunters" reproduziert das effekthaschende Action-Kino der Neunziger. mehr…

Polizeibericht: Gelenkiger Einbrecher, Mülltonnen und Lkw angezündet, Zahlreiche Fahrradunfälle

In der Robert-Volkmann-Straße war gestern ein gelenkiger Einbrecher unterwegs +++ In der Südvorstadt und in Schönefeld waren Zündler unterwegs +++ Im Stadtgebiet Leipzig und der nahen Umgebung kam es gestern zu auffällig vielen Fahrradunfällen. mehr…

Springen Sie direkt: Zum Textanfang (Navigation überspringen) Zur Hauptnavigation Zur Suche


Die L-IZ-Suche.
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Tagesansicht: heute | gestern | vorgestern
Werbung der Parteien zur Wahl.
Anzeigen.
Veranstaltungshinweise der IHK Leipzig

Veranstaltungshinweise:

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
Zur Website der IHK Leipzig
Zur Website der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH

VERKEHRSMELDUNGEN:

NACHRICHTEN:

SCHNELLER SERVICE:

Weltnest
Tüpfelhausen
Hafenbar
Zuletzt auf L-IZ.de veröffentlicht.
Alle Artikel von heute in der Tagesansicht.
Anzeigen.
Gewinnspiele & Aktionen.
Bücher:
Leipziger Leselust ... seit 2004 bespricht die L-IZ regelmäßig die neuesten Bücher aus Leipzig.
Unser Senf
Anzeigen.
Größter Indoor-Spielplatz in Mitteldeutschland
Link-Tipps.
Forum Café LE
Bildblog



3Viertel